129,95
versandkostenfrei*
Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Bequeme Ratenzahlung möglich!
ab 6,34 monatlich
0 °P sammeln

    Gebundenes Buch

This comparative study reconstructs for the first time the reception of French symbolists in German poetry from 1890 to 1923 and illustrates their key role in the modernization of German poetic language.
Die germanistische Forschung fasste den Symbolismus bislang eher als ein transitorisches Phänomen, beschränkte ihn auf die Jahrhundertwende und betrachtete ihn aus einer engen nationalliterarischen Perspektive. Die vorliegende komparatistische Studie rekonstruiert nun erstmals systematisch die Rezeption der französischsprachigen Symbolisten in der deutschen Lyrik von 1890 bis 1923 und…mehr

Produktbeschreibung
This comparative study reconstructs for the first time the reception of French symbolists in German poetry from 1890 to 1923 and illustrates their key role in the modernization of German poetic language.
Die germanistische Forschung fasste den Symbolismus bislang eher als ein transitorisches Phänomen, beschränkte ihn auf die Jahrhundertwende und betrachtete ihn aus einer engen nationalliterarischen Perspektive. Die vorliegende komparatistische Studie rekonstruiert nun erstmals systematisch die Rezeption der französischsprachigen Symbolisten in der deutschen Lyrik von 1890 bis 1923 und verdeutlicht ihre zentrale Rolle in der Modernisierung der deutschen Dichtersprache. Die Monographie gliedert sich in drei Teile. Der erste Teil ist dem französischen Symbolismus gewidmet. Die zweite Sektion dokumentiert den übersetzerischen Transfer. Der dritte Teil konzentriert sich auf die produktionsästhetische Aneignung und Modifikation der symbolistischen Poetik. Aufgrund ihrer Materialfülle, ihrer Auswertung neuer Quellen und ihrer Einbeziehung zahlreicher in Vergessenheit geratener Dichter stellt diese Monographie ein unverzichtbares Nachschlagewerk zur Geschichte der Symbolismus-Bewegung undder deutsch-französischen Literaturbeziehungen dar.
  • Produktdetails
  • spectrum Literaturwissenschaft Bd.52
  • Verlag: De Gruyter
  • Erscheinungstermin: 15. Januar 2016
  • Deutsch
  • Abmessung: 240mm x 169mm x 50mm
  • Gewicht: 1375g
  • ISBN-13: 9783110425192
  • ISBN-10: 311042519X
  • Artikelnr.: 42374149
Autorenporträt
Mario Zanucchi, Albert-Ludwigs-Universität Freiburg.
Rezensionen
"The book certainly is a very important study on the reception of French Symbolism and therefore an indispensable reference tool for all further studies in the field of Symbolist movements in German-speaking countries and their international context."
Helga Mitterbauer in: Recherche Littéraire 33, 2017, pp. 184-187