Nicht-flektierende Wortarten
129,95
versandkostenfrei*

Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Bequeme Ratenzahlung möglich!
ab 6,34 monatlich
0 °P sammeln

    Gebundenes Buch

Studying parts of speech always demands definition of the criteria for their determination. Non-inflecting parts of speech are of special interest here, because their form provides little information about which part of speech they constitute. Thus non-inflecting parts of speech require criteria not based on morphology. The articles in this collection approach the classification issue from varying perspectives, applying construction grammar, descriptive linguistics, formal linguistics, and generative linguistics.
Die Beschäftigung mit Wortarten erzwingt stets die Definition und die
…mehr

Produktbeschreibung
Studying parts of speech always demands definition of the criteria for their determination. Non-inflecting parts of speech are of special interest here, because their form provides little information about which part of speech they constitute. Thus non-inflecting parts of speech require criteria not based on morphology. The articles in this collection approach the classification issue from varying perspectives, applying construction grammar, descriptive linguistics, formal linguistics, and generative linguistics.
Die Beschäftigung mit Wortarten erzwingt stets die Definition und die Reflexion der Kriterien zu ihrer Bestimmung. Obwohl die Wortarten traditionellerweise zum Handwerkszeug eines jeden Grammatikers gehören und sie curricular fest in der Schulausbildung verankert sind, so zeigen sich doch relativ schnell Probleme bei ihrer Kategorisierung. Von besonderem Interesse sind hier die nicht-flektierenden Wortarten, denn ihre Form macht wenig Aussagen über ihre Wortart. Im Falle der nicht-flektierenden Wortarten sind zu ihrer differenzierten Bestimmung daher andere als morphologische Kriterien notwendig. Die Beiträge in diesem Sammelband gehen der Analyse und der Klassifikation der nicht-flektierenden Wortarten aus verschiedenen Perspektiven nach: der Konstruktionsgrammatik, der deskriptiven Linguistik, der formalen Semantik und der generativen Linguistik.
  • Produktdetails
  • Linguistik, Impulse & Tendenzen (LIT) Bd.47
  • Verlag: De Gruyter
  • Erscheinungstermin: 28. März 2012
  • Deutsch
  • Abmessung: 245mm x 164mm x 25mm
  • Gewicht: 634g
  • ISBN-13: 9783110276480
  • ISBN-10: 3110276488
  • Artikelnr.: 34550530
Autorenporträt
Björn Rothstein,Ruhr-Universität Bochum.