4,00 €
Versandkostenfrei*
inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
  • Broschiertes Buch

Dieser Grundkurs Mittelhochdeutsch hat ein sehr pragmatisches Ziel: Er bereitet auf das Übersetzen aus dem Mittelhochdeutschen vor. Er versteht das Erlernen der mittelhochdeutschen Sprachstufe nicht als Selbstzweck, sondern als Mittel und Weg zum Verständnis der mittelhochdeutschen Literatur. Dieses Verständnis beginnt natürlich mit der sicheren Beherrschung aller Aspekte der Formenbildung, Grammatik und Syntax sowie der Semantik, die sich im Neuhochdeutschen gewandelt haben: genau dies wird leicht verständlich und ohne jemals eine Eselsbrücke zu verschmähen Schritt für Schritt erschlossen.…mehr

Produktbeschreibung
Dieser Grundkurs Mittelhochdeutsch hat ein sehr pragmatisches Ziel: Er bereitet auf das Übersetzen aus dem Mittelhochdeutschen vor. Er versteht das Erlernen der mittelhochdeutschen Sprachstufe nicht als Selbstzweck, sondern als Mittel und Weg zum Verständnis der mittelhochdeutschen Literatur. Dieses Verständnis beginnt natürlich mit der sicheren Beherrschung aller Aspekte der Formenbildung, Grammatik und Syntax sowie der Semantik, die sich im Neuhochdeutschen gewandelt haben: genau dies wird leicht verständlich und ohne jemals eine Eselsbrücke zu verschmähen Schritt für Schritt erschlossen.
Autorenporträt
Karl-Heinz Göttert, geboren 1943 in Koblenz, studierte Geschichte und Germanistik und ist Professor für Ältere deutsche Sprache und Literatur an der Universität zu Köln. Zu seinen Forschungsgebieten gehören die Themenfelder Rhetorik, Magie und Alltag im Mittelalter, zu denen er bereits verschiedene Bücher veröffentlichte. Er hat zuletzt 14 Jahre an der historischen Orgel einer kleinen romanischen Kirche den Dienst versehen.