Deutsche Metrik - Wagenknecht, Christian
16,90 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Das mittlerweile als Standardwerk geltende Buch führt in die metrische Formensprache der deutschen Dichtung ein. Die theoretischen und methodischen Voraussetzungen werden einleitend nach Grundsätzen der linguistischen Poetik bestimmt. In seinen Hauptstücken ist das Buch historisch angelegt, stellt also die im Deutschen gebräuchlichen metrischen Systeme im geschichtlichen Zusammenhang vor.
Für die 5. Auflage wurde das Buch um drei Kapitel zur mittelalterlichen Dichtung erweitert. Es umfaßt jetzt die ganze deutsche Metrik von den Anfängen in der germanischen Stabreimdichtung bis zur Prosaischen Lyrik der Gegenwart.
…mehr

Produktbeschreibung
Das mittlerweile als Standardwerk geltende Buch führt in die metrische Formensprache der deutschen Dichtung ein. Die theoretischen und methodischen Voraussetzungen werden einleitend nach Grundsätzen der linguistischen Poetik bestimmt. In seinen Hauptstücken ist das Buch historisch angelegt, stellt also die im Deutschen gebräuchlichen metrischen Systeme im geschichtlichen Zusammenhang vor.

Für die 5. Auflage wurde das Buch um drei Kapitel zur mittelalterlichen Dichtung erweitert. Es umfaßt jetzt die ganze deutsche Metrik von den Anfängen in der germanischen Stabreimdichtung bis zur Prosaischen Lyrik der Gegenwart.
  • Produktdetails
  • C.H. Beck Studium
  • Verlag: Beck
  • 5., erw. Aufl.
  • Seitenzahl: 172
  • Erscheinungstermin: 15. Februar 2007
  • Deutsch
  • Abmessung: 221mm x 139mm x 18mm
  • Gewicht: 262g
  • ISBN-13: 9783406557316
  • ISBN-10: 3406557317
  • Artikelnr.: 21886472
Autorenporträt
Dr. rer. nat Christian Wagenknecht ist Professor für Informatik an der Hochschule Zittau/Görlitz und lehrt auch an der Staatlichen Studienakademie Sachsen (BA Bautzen) sowie der Fernfachhochschule Darmstadt.