Terror - Becker, Susanne; Schirach, Ferdinand von
7,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Ein Terrorist entführt ein Flugzeug und zwingt die Piloten, Kurs auf ein vollbesetztes Fußballstadion zu nehmen. Um den Tod von 70.000 Menschen zu verhindern, widersetzt sich ein Kampfpilot der Luftwaffe dem Befehl seines Vorgesetzten: Er schießt das Flugzeug ab. Alle Passagiere sterben. Der Soldat wird angeklagt und muss sich vor Gericht für sein Handeln verantworten.
Das Theaterstück stellt die aktuelle gesellschaftliche Frage, wie wir in Zukunft leben wollen. Werden wir uns für Freiheit oder für Sicherheit entscheiden? Wollen wir, dass die Würde des Menschen unantastbar bleibt - trotz
…mehr

Produktbeschreibung
Ein Terrorist entführt ein Flugzeug und zwingt die Piloten, Kurs auf ein vollbesetztes Fußballstadion zu nehmen. Um den Tod von 70.000 Menschen zu verhindern, widersetzt sich ein Kampfpilot der Luftwaffe dem Befehl seines Vorgesetzten: Er schießt das Flugzeug ab. Alle Passagiere sterben. Der Soldat wird angeklagt und muss sich vor Gericht für sein Handeln verantworten.

Das Theaterstück stellt die aktuelle gesellschaftliche Frage, wie wir in Zukunft leben wollen. Werden wir uns für Freiheit oder für Sicherheit entscheiden? Wollen wir, dass die Würde des Menschen unantastbar bleibt - trotz der allgegenwärtigen Terrorgefahr?

Schulausgabe mit Worterklärungen und Nachwort
  • Produktdetails
  • Zoom - näher dran!
  • Verlag: Klett Sprachen
  • Artikelnr. des Verlages: 666923
  • Seitenzahl: 152
  • Erscheinungstermin: 1. Oktober 2019
  • Deutsch
  • Abmessung: 198mm x 126mm x 17mm
  • Gewicht: 188g
  • ISBN-13: 9783126669238
  • ISBN-10: 3126669239
  • Artikelnr.: 57065774
Autorenporträt
Becker, Susanne
Nach Ausbildung zur Erzieherin, einem Lehramtsstudium, der Promotion und nach Jahren des Forschens und Lehrens an Hochschulen und Schulen in (fast) ganz Deutschland, bilde ich seit 2018 als Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Berliner Humboldt-Universität zukünftige Lehrerinnen aus. Seit 2002 arbeite ich als Autorin für den Klett-Verlag, konzipierte für den Friedrich Verlag die Zeitschrift "Deutsch 5 bis 10" (2003ff.) und gab "99 neue Lesetipps" heraus und habe erfahren: Unterrichtsentwicklung macht viel Arbeit - wie gut, wenn durch Veröffentlichung viele davon profitieren!