29,99
versandkostenfrei*

Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Gebundenes Buch

Dieser Band präsentiert die Kerngebiete einer umfassenden Wortgrammatik des Deutschen - Phonetik und Phonologie, Flexions- und Wortbildungslehre sowie die Orthographie - nach einem einheitlichen theoretischen Konzept. Der Autor legt dabei besonderen Wert auf Verständlichkeit sowie begriffliche Präzision und gibt den Leser/innen regelmäßig Hinweise zur Forschungslage, zur neueren Literatur und zu grammatischen Streitfragen. Oberstes Ziel des Buches ist es, die Leser/innen zur eigenen grammatischen Analyse anzuregen und hinzuführen. Zum Selbststudium sind dem Text über 200 Aufgaben mit Lösungen…mehr

Produktbeschreibung
Dieser Band präsentiert die Kerngebiete einer umfassenden Wortgrammatik des Deutschen - Phonetik und Phonologie, Flexions- und Wortbildungslehre sowie die Orthographie - nach einem einheitlichen theoretischen Konzept. Der Autor legt dabei besonderen Wert auf Verständlichkeit sowie begriffliche Präzision und gibt den Leser/innen regelmäßig Hinweise zur Forschungslage, zur neueren Literatur und zu grammatischen Streitfragen. Oberstes Ziel des Buches ist es, die Leser/innen zur eigenen grammatischen Analyse anzuregen und hinzuführen. Zum Selbststudium sind dem Text über 200 Aufgaben mit Lösungen beigegeben. - Für die vierte Auflage wurden etliche Kapitel überarbeitet und neue Literatur ergänzt. Neu verfasst wurden Teile aus den Kapiteln zur Flexion, Wortbildung und Orthographie.

Verkaufsargumente
- Hervorragend lesbar und instruktiv
- Gibt Anleitung zur Reflexion über die Strukturen des Deutschen
- Mit Aufgaben und Lösungen zum Selbststudium
- Über ausführliche Register sehr gut erschlossener Text

ALLGEMEINER TEXT ZU BEIDEN BÄNDEN - BEI BEDARF
Die vollständige Grammatik einer Einzelsprache stellt seit jeher das Wort und den Satz als kommunikative Grundeinheiten in den Mittelpunkt. Der "Grundriss der deutschen Grammatik" nimmt diese Tradition auf. Die Grammatik besteht aus zwei selbständig benutzbaren Teilen mit den Untertiteln "Das Wort" und "Der Satz". - Beide Bände ergänzen sich, sind aber für sich abgeschlossen und unabhängig voneinander verwendbar.
Die Darstellungsweise des "Grundrisses" ist dem Ziel verpflichtet, neben der Vermittlung von Fakten zur selbständigen grammatischen Analyse anzuregen. Die Grammatik wendet sich an kompetente Sprecher/innen oder fortgeschrittene Lernende des Deutschen, die Ein-blick in den Bau und das Funktionieren der Sprache gewinnen möchten. Die jeweils über 200 Aufgaben mit Lösungen rekapitulieren und erweitern den behandelten Stoff, führen Analysewege vor, weisen auf verfügbare Hilfsmittel hin und benennen wissenschaftliche Streitpunkte, offene Probleme, alte Weisheiten und neue Irrtümer. Sie folgen der Einsicht, dass man Grammatik nur lernt, wenn das verstehende Lesen durch praktische Analyse ergänzt wird.
  • Produktdetails
  • Lehrbuch
  • Verlag: J.B. Metzler
  • 4., aktualis. u. überarb. Aufl.
  • Erscheinungstermin: 15. Juli 2013
  • Deutsch
  • Abmessung: 251mm x 179mm x 38mm
  • Gewicht: 1092g
  • ISBN-13: 9783476024251
  • ISBN-10: 3476024253
  • Artikelnr.: 38063603
Autorenporträt
Peter Eisenberg, Professor em. für deutsche Sprachwissenschaft an der Universität Potsdam; Nanna Fuhrhop, Professorin für Deutsche Sprache an der Universität Oldenburg
Rezensionen
Diese Grammatik kann dem Deutschlehrer nur empfohlen werden. Deutschunterricht Eisenbergs Grammatik ... war eine Art grammatische Befreiungstat: Sie bedeutet Abkehr von den Verkrustungen der älteren Grammatikerriege der Nachkriegszeit. Der Tagesspiegel Mit Eisenbergs Grundriß liegt seit langer Zeit wieder ein Buch über Sprache vor, das die wissenschaftliche Bannmeile des Universitätsbetriebs überschreiten könnte. WDR, Köln Zu weiterführender und schöpferischer Durchdringung geeignet. Deutsche Literatur Zeitung Peter Eisenbergs "Grundriss der deutschen Grammatik" ist ein Standardwerk: Es vermittelt die Grundlagen, aber auch die Eckpunkte und problematischen Fälle der deutschen Grammatik. lehrerbibliothek.de Zusammen mit dem Fortsetzungsband "Der Satz" liegt somit ein erstklassiges Standardwerk vor, das sich für Linguisten als äußerst wertvoll herausstellen kann. www.media-mania.de