Usability - Beier, Markus; Gizycki, Vittoria von
49,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
    Gebundenes Buch

Das Internet existiert nicht zum Selbstzweck seiner Macher. Der Nutzer steht im Mittelpunkt. Er verlangt Fakten, Unterhaltung, Ablenkung, Bestellmöglichkeit - genau das, was er will und dies so schnell wie möglich. Kundengewinnung und Kundenbindung kann daher nur gelingen, wenn die Nutzerfreundlichkeit bei der Entwicklung einer Website im Mittelpunkt steht. Usability - das Testen der Nutzerfreundlichkeit - ist die Grundlage dafür. In diesem Buch wird das Thema Usability in seinen verschiedenen Aspekten systematisch vorgestellt, sowohl wissenschaftlich als auch praxisrelevant analysiert und…mehr

Produktbeschreibung
Das Internet existiert nicht zum Selbstzweck seiner Macher. Der Nutzer steht im Mittelpunkt. Er verlangt Fakten, Unterhaltung, Ablenkung, Bestellmöglichkeit - genau das, was er will und dies so schnell wie möglich. Kundengewinnung und Kundenbindung kann daher nur gelingen, wenn die Nutzerfreundlichkeit bei der Entwicklung einer Website im Mittelpunkt steht. Usability - das Testen der Nutzerfreundlichkeit - ist die Grundlage dafür. In diesem Buch wird das Thema Usability in seinen verschiedenen Aspekten systematisch vorgestellt, sowohl wissenschaftlich als auch praxisrelevant analysiert und durch Fallstudien veranschaulicht. Der inhaltliche Bogen reicht von der strategischen Konzeption einer Usability-orientierten Site bis zu Design, Technik und Betrieb.
  • Produktdetails
  • x.media.press
  • Verlag: SPRINGER, BERLIN
  • Artikelnr. des Verlages: 10832580
  • 2002
  • Erscheinungstermin: 26. Februar 2002
  • Deutsch
  • Abmessung: 249mm x 161mm x 17mm
  • Gewicht: 555g
  • ISBN-13: 9783540419143
  • ISBN-10: 3540419144
  • Artikelnr.: 10218721
Autorenporträt
Markus Beier, MetaDesign AG, Berlin / Vittoria von Gizycki, MetaDesign AG, Berlin
Inhaltsangabe
Aus dem Inhalt:
Vorwort
- Einleitung
- Inhaltliche Einführung
- Der mündige Konsument - die Revolution des Rückkanals
- Usability-Methoden und ihre verhaltenswissenschaftlichen Grundlagen
- One-Click-Shopping - Usability im E-Commerce
- Usability international: Nutzerverhalten im Ländervergleich
- Design with the User in Mind - Funky Flash vs. Funktionalität
- Wireless und Usability
- Usability-Controlling - Was bringt das denn eigentlich?
- Benchmarks für Usability - Ansprüche und Umsetzung
- Fallstudien:
- E-Commerce
- Portale
- Wireless
- Games and Fun
- B-to-B
- Usabilty Guidelines
Rezensionen
Usability - ein Praxisbuch
"Warum surfen meine Kunden nur auf meinen Angebot herum, aber keiner bestellt etwas?" Das fragen sich viele Anbieter von Internet-Shops, auch Newsportale und private Anbieter wundern sich über den mangelnden Erfolg ihrer Angebote. Eine schlechte Benutzerführung ist nur allzu häufig der Kern allen Übels - hier verspricht das Buch Usability - nutzerfreundliches Web-Design Hilfe.
Wahrnehmungspsychologie und praktische Beispiele
Die Autoren der 15 Artikel wollen kein starres Regelwerk aufstellen, sie geben vielmehr Anregungen und zeigen die Geschichte der Web-Usability auch an vielen farbigen Beispielen. Die Methodik der Usability-Forschung wird ausführlich vorgestellt: Grundlagen der Wahrnehmungs-Psychologie, Usability-Tests und ihre Auswertung erklären die Autoren an vielen realen praktischen Beispielen.
Für Praktiker und Einsteiger sinnvoll
Das Buch hat zwei Zielgruppen, zum einen Menschen, die sich in das Gebiet "Usability" einarbeiten wollen - sie erhalten ein umfassendes Praxiswerk, in dem auch der theoretische Grundbau nicht zu kurz kommt. Zum anderen hilft es Praktikern, also Anbietern von Webseiten, ihr Angebot zu verbessern. Außerdem lernen sie, die Analysen von professionellen Usability-Firmen richtig zu deuten und einzuschätzen.
Gelungener Mix zwischen Theorie und Praxis
Durch die vielen praktischen Beispiele (ebay.de, bol.de, immobilienscout24.de) ein absolut lesenswertes Buch. Der Mix zwischen Theorie und Praxis ist gelungen.
(Marco Maas)
…mehr
"Ein empfehlenswertes Buch f? alle, die sich intensiver mit dem Thema Ergonomie auf Webseiten auseinandersetzen wollen...." (PC intern 95-06/2003).