Telefon-Ästhetik (eBook, PDF) - Ruf, Oliver; Werhahn, Petra
29,99 €
29,99 €
inkl. MwSt.
Erscheint vor. 30.09.21
Versandkostenfrei*
0 °P sammeln
29,99 €
29,99 €
inkl. MwSt.
Erscheint vor. 30.09.21
Versandkostenfrei*

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
Als Download kaufen
29,99 €
inkl. MwSt.
Erscheint vor. 30.09.21
0 °P sammeln
Jetzt verschenken
29,99 €
inkl. MwSt.
Erscheint vor. 30.09.21

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
  • Format: PDF


Das Telefon, einst wichtigstes Werkzeug subjektiver Kommunikation, scheint beinah verschwunden. Selbst als Funktion wird dieser Medienapparat nur noch selten wahrgenommen. Dabei stellt es das erste technische Dialogmedium dar, das lange Zeit die einzige Möglichkeit eröffnete, über Distanzen hinweg Gespräche zu führen. Bis in die Postmoderne hinein hat das Telefon schließlich eine bemerkenswerte Medien- und Designgeschichte geschrieben. Oliver Ruf und Petra Werhahn erzählen die Diskursgeschichte des Telefons sowohl im Hinblick auf ästhetische Wandlungen und soziale Einflussnahmen als auch auf mediale Wahrnehmungsdimensionen und Designoperationen.…mehr

  • Geräte: PC
  • ohne Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • FamilySharing(5)
Produktbeschreibung
Das Telefon, einst wichtigstes Werkzeug subjektiver Kommunikation, scheint beinah verschwunden. Selbst als Funktion wird dieser Medienapparat nur noch selten wahrgenommen. Dabei stellt es das erste technische Dialogmedium dar, das lange Zeit die einzige Möglichkeit eröffnete, über Distanzen hinweg Gespräche zu führen. Bis in die Postmoderne hinein hat das Telefon schließlich eine bemerkenswerte Medien- und Designgeschichte geschrieben. Oliver Ruf und Petra Werhahn erzählen die Diskursgeschichte des Telefons sowohl im Hinblick auf ästhetische Wandlungen und soziale Einflussnahmen als auch auf mediale Wahrnehmungsdimensionen und Designoperationen.

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, D ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: transcript Verlag
  • Seitenzahl: 160
  • Erscheinungstermin: 30. September 2021
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783839439982
  • Artikelnr.: 48844713
Autorenporträt
Oliver Ruf (Prof. Dr. phil.) ist Professor für Theorie und Ästhetik der Medien, Kommunikation und Gestaltung an der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg und Co-Direktor des Instituts für Medienentwicklung und -analyse (IMEA). Seine Forschungsschwerpunkte sind Theorie, Geschichte und Praxis der Medien und Gestaltungen, Ästhetik sowie Kulturtechnikforschung, insbesondere digitale Mediengesten und ästhetische Kulturpraktiken. Petra Werhahn (Dipl.-Inform., M.A.) studierte Medieninformatik und Design Interaktiver Medien an der Hochschule Furtwangen, war als Webentwicklerin tätig und ist Mitbegründerin einer Webagentur, in der sie die strategische Geschäftsführung und das UX-Design verantwortete.