26,99 €
Versandkostenfrei*
inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
13 °P sammeln
  • Box

Die von Martin Hautzinger in der Therapie etablierte »Liste positiver Aktivitäten« ist ein wichtiger Bestandteil jeder Depressionsbehandlung. Die Patient_innen lernen, dass es ihnen besser geht, wenn sie häufiger als bisher Aktivitäten ausführen, die ihnen Freude bereiten. Das Kartenset ist die Umsetzung dieser Liste in attraktives Therapiematerial.Mithilfe der Karten können sich die Betroffenen ganz einfach einen verstärkungsreicheren Alltag gestalten. Konkrete Anleitungen zur Unterstützung und Planung positiver Aktivitäten können individuell passend zusammengestellt werden. Die Bilder auf…mehr

Produktbeschreibung
Die von Martin Hautzinger in der Therapie etablierte »Liste positiver Aktivitäten« ist ein wichtiger Bestandteil jeder Depressionsbehandlung. Die Patient_innen lernen, dass es ihnen besser geht, wenn sie häufiger als bisher Aktivitäten ausführen, die ihnen Freude bereiten. Das Kartenset ist die Umsetzung dieser Liste in attraktives Therapiematerial.Mithilfe der Karten können sich die Betroffenen ganz einfach einen verstärkungsreicheren Alltag gestalten. Konkrete Anleitungen zur Unterstützung und Planung positiver Aktivitäten können individuell passend zusammengestellt werden. Die Bilder auf den Karten machen es den Betroffenen leichter, die Aktivität zu visualisieren und sich damit so zu motivieren. Unterschiedliche Kategorien (Umgebung, Kosten, Aktivitäten allein oder mit Freund_innen, Material) erleichtern eine schnellere Eingrenzung.Die Karten enthalten Aktivitäten aus 9 Bereichen: Sport, Kreativität, Musik, Spiele, Selbstfürsorge, Im Grünen, Zuhause, Medien, Soziales.
Autorenporträt
Dipl.-Psych. Melanie Gräßer ist Psychologische Psychotherapeutin (Verhaltenstherapie) mit eigener Praxis für Kinder, Jugendliche und Erwachsene in Lippstadt. Sie verfügt über langjährige Berufserfahrung in der Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie und -pädiatrie. Ihre Schwerpunkte liegen insbesondere in der Behandlung von chronischen körperlichen Erkrankungen sowie Somatoformen Störungen und Traumata spezialisiert. Sie ist zertifizierte EMDR-Therapeutin für Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Neben ihrer praktischen Tätigkeit gibt Melanie Gräßer seit vielen Jahren Seminare und Supervision im Bereich der Psychotherapieausbildung sowie im Rahmen von Selbsthilfegruppen, zudem ist sie Selbsterfahrungsanleiterin. Sie ist Buchautorin und Entwicklerin therapeutischer Spiele. http://www.melanie-graesser.de/ Eike Hovermann jun. ist Gründer und Geschäftsführer der Akademie für Kindergarten, Kita und Hort und Autor einiger Erziehungsratgeber.