24,95 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Gebundenes Buch

CBASP - Cognitive Behavioral Analysis System of Psychotherapy - ist eine Form der Psychotherapie, die speziell für die Behandlung von Menschen mit chronischen Depressionen entwickelt wurde. Betroffenen und Angehörigen ist er ein gewinnbringender Wegweiser zur Selbsthilfe oder begleitend zur Therapie.
Ziel des CBASP-Ansatzes ist es, dem Betroffenen den Zusammenhang zwischen seinen Verhaltens- und Denkmustern aufzuzeigen und ihn so für die daraus resultierenden Konsequenzen für seinen Alltag und seine Stimmungslage zu sensibilisieren. Die Autorinnen erläutern verständlich und anschaulich die
…mehr

Produktbeschreibung
CBASP - Cognitive Behavioral Analysis System of Psychotherapy - ist eine Form der Psychotherapie, die speziell für die Behandlung von Menschen mit chronischen Depressionen entwickelt wurde. Betroffenen und Angehörigen ist er ein gewinnbringender Wegweiser zur Selbsthilfe oder begleitend zur Therapie.

Ziel des CBASP-Ansatzes ist es, dem Betroffenen den Zusammenhang zwischen seinen Verhaltens- und Denkmustern aufzuzeigen und ihn so für die daraus resultierenden Konsequenzen für seinen Alltag und seine Stimmungslage zu sensibilisieren. Die Autorinnen erläutern verständlich und anschaulich die CBASP-Vorgehensweisen und vertiefen die Inhalte mittels Übungen, Fallbeispielen und Illustrationen. Ein Fokus ist hierbei die Analyse zwischenmenschlicher Prägungen, v.a. in der frühen Kindheit, und deren Einfluss auf die Entwicklung und Verfestigung von Verhaltens- und Denkmustern, die dann wiederum für die (langfristige) Stimmungslage verantwortlich sein können. Das Buch zeigt diese Zusammenhänge auf und bietet Betroffenen Hilfestellungen und Strategien, sich aus diesen oft über Jahre gefestigten Mustern zu lösen. Er kann zur Selbsthilfe eingesetzt werden oder begleitend zur Therapie. Auch Fachleuten bietet er in Therapie und Beratung wertvolle Impulse für die Praxis.
Menschen, die unter chronischen Depressionen leiden, fühlen sich oft wie abgeschottet hinter einer Mauer lebend. Dieses Buch möchte Betroffenen mittels Strategien aus der CBASP-Therapie helfen, diese Mauer zu überwinden und ihr Leben wieder selbstbewusst gestalten zu können.

CBASP - Cognitive Behavioral Analysis System of Psychotherapy - ist ein wirksames Verfahren, das speziell für chronisch depressive Menschen entwickelt wurde und Strategien aus verschiedenen Psychotherapien integriert.
Die Autorinnen veranschaulichen die CBASP-Vorgehensweisen mittels Fallbeispielen, Illustrationen und Übungen. Besonderes Ziel ist dabei die Aufarbeitung von Prägungen durch wichtige Bezugspersonen in der Kindheit, die zur Entwicklung und Verfestigung von Verhaltens- und Denkmustern beitragen. Dies kann die gegenwärtige Stimmungslage positiv beeinflussen und so aus der chronischen Depression führen. Das Buch bietet konkrete Strategien, sich aus diesen oft über Jahre gefestigten Mustern zu lösen und damit die Mauer zu überwinden.
  • Produktdetails
  • Verlag: Beltz Psychologie
  • Artikelnr. des Verlages: 128085
  • Deutsche Erstausgabe
  • Seitenzahl: 219
  • Erscheinungstermin: 1. Oktober 2013
  • Deutsch
  • Abmessung: 213mm x 139mm x 15mm
  • Gewicht: 360g
  • ISBN-13: 9783621280853
  • ISBN-10: 3621280855
  • Artikelnr.: 38041458
Autorenporträt
Brakemeier, Eva-Lotta
Prof. Dr. Eva-Lotta Brakemeier, Professur für Psychotherapieforschung, Fachbereich Psychologie, Philipps-Universität Marburg.

Buchholz, Angela
Dr. Angela Buchholz, Dipl.-Psych., Institut und Poliklinik für Medizinische Psychologie am Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf.