Klangbrücken
18,00 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Musiktherapie gilt mittlerweile als eine wirksame Methode der Begleitung von Menschen mit Demenz. Die Erkrankung verändert allmählich die Wahrnehmungen und sozialen Bezüge der Betroffenen, die oft über lange Zeit von ihren nächsten Angehörigen zu Hause versorgt werden. In dieser Situation kann ambulante, aufsuchende Musiktherapie hilfreich sein. Das Buch bietet einen Leitfaden für den Aufbau spezifischer musiktherapeutischer Angebote in diesem Bereich. Es wendet sich in erster Linie an MusiktherapeutInnen, spricht aber auch AltenpflegerInnen und Angehörige anderer benachbarter Berufe an. Auch…mehr

Produktbeschreibung
Musiktherapie gilt mittlerweile als eine wirksame Methode der Begleitung von Menschen mit Demenz. Die Erkrankung verändert allmählich die Wahrnehmungen und sozialen Bezüge der Betroffenen, die oft über lange
Zeit von ihren nächsten Angehörigen zu Hause versorgt werden. In dieser Situation kann ambulante, aufsuchende Musiktherapie hilfreich sein. Das Buch bietet einen Leitfaden für den Aufbau spezifischer musiktherapeutischer
Angebote in diesem Bereich. Es wendet sich in erster Linie an MusiktherapeutInnen, spricht aber auch AltenpflegerInnen und Angehörige anderer benachbarter Berufe an. Auch für die pflegenden Angehörigen sind die bereitgestellten Informationen von Interesse. Im Zentrum des Buches steht die Darstellung der ambulanten Musiktherapie und einer Gruppen-Veranstaltung für die Angehörigen. Vor dem Hintergrund aktueller Forschungsergebnisse werden konkrete Hilfestellungen zum Einstieg gegeben und mit zahlreiche Fallvignetten praxisnah verdeutlicht.
  • Produktdetails
  • Frankfurter Texte zur Musiktherapie Bd.6
  • Verlag: Reichert
  • Seitenzahl: 120
  • Erscheinungstermin: 18. November 2015
  • Deutsch
  • Abmessung: 210mm x 150mm x 8mm
  • Gewicht: 192g
  • ISBN-13: 9783954901562
  • ISBN-10: 3954901560
  • Artikelnr.: 44079947