Depressive Störungen (eBook, PDF) - Reicherzer, Markus
41,99 €
41,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
41,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
Als Download kaufen
41,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Abo Download
9,90 € / Monat*
*Abopreis beinhaltet vier eBooks, die aus der tolino select Titelauswahl im Abo geladen werden können.

inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Einmalig pro Kunde einen Monat kostenlos testen (danach 9,90 € pro Monat), jeden Monat 4 aus 40 Titeln wählen, monatlich kündbar.

Mehr zum tolino select eBook-Abo
Jetzt verschenken
41,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln

  • Format: PDF


Störungsspezifisches Training bei Depressionen - DBT-basiert und brandneu TREEP - das Therapeutische Training zur Reaktivierung und Erleichterung Emotionaler Prozeduren - steht für ein neues, innovatives Behandlungskonzept depressiver Störungen, das auf etablierten Bausteinen der DBT nach Linehan basiert. Die Module sind auf drei Formen der Depression zugeschnitten, die im Differentiellen Dialektischen Modell der Depression (DDMD) evaluiert wurden: Depressionen qualitativer, quantitativer und historischer Last. Das Manual beinhaltet alle wichtigen Therapieeinheiten für die Behandlung…mehr

Produktbeschreibung
Störungsspezifisches Training bei Depressionen - DBT-basiert und brandneu TREEP - das Therapeutische Training zur Reaktivierung und Erleichterung Emotionaler Prozeduren - steht für ein neues, innovatives Behandlungskonzept depressiver Störungen, das auf etablierten Bausteinen der DBT nach Linehan basiert. Die Module sind auf drei Formen der Depression zugeschnitten, die im Differentiellen Dialektischen Modell der Depression (DDMD) evaluiert wurden: Depressionen qualitativer, quantitativer und historischer Last. Das Manual beinhaltet alle wichtigen Therapieeinheiten für die Behandlung depressiver Störungen im stationären und ambulanten Setting: Skillstraining, Psychoedukation in der Basisgruppe, Achtsamkeitstraining, Fallkonferenzen, Bezugsgruppen und Körper- und Kunsttherapie. Mithilfe der zahlreichen Module werden die Patienten angeregt, dysfunktionale Denkmuster und Verhaltensweisen zu verändern, Probleme zu lösen und ihren Selbstwert zu stärken. Wie die DBT zeichnet sich TREEP durch ein hohes Maß an Struktur und leichte Erlernbarkeit aus. Keywords: DBT, DBT Depression, Skillstraining Depression, Burnout, TREEP, DDMD, Psychoedukation, Basisgruppe, Achtsamkeit, Reaktivierung Emotionen

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, E, FIN, F, GB, GR, HR, H, IRL, I, LT, L, LR, M, NL, PL, P, R, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: Klett-Cotta Verlag
  • Seitenzahl: 248
  • Erscheinungstermin: 02.01.2018
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783608290486
  • Artikelnr.: 50400407
Autorenporträt
Dr. med. Markus Reicherzer, ärztlicher Direktor und Chefarzt der CIP Klinik Dr. Schlemmer in Bad Tölz, Institutsleiter der CIP Akademie München. Facharzt für Neurologie, für Psychiatrie und Psychotherapie und für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie, Psychoanalyse. Psychotherapeut v.a. im Bereich der Störungsfelder Borderline, Komplexe Traumafolgestörungen und depressive Störungen. DBT-Therapeut, Trainer und Supervisor (DDBT), Balintgruppenleiter, Supervisor für VT.
Inhaltsangabe
Aus dem Inhalt:

- Die Depression im aktuellen diagnostischen Kontext
- Das Differentielle-Dialektische-Modell der Depression (DDMD®)
- Das Therapeutische Training zur Reaktivierung und Erleichterung Emotionaler Prozeduren (TREEP®)
- Die Basisgruppen
- Das Schema
- Die Persönlichkeit
- Lernerfahrungen und Ausgestaltung der Persönlichkeit
- Entscheidung für einen neuen Weg
- Bedürfnisse
- Psychopharmakotherapie
- Das Skillstraining
Modul 1: Achtsamkeit
Modul 2: Reaktivierung der Emotionen
Modul 3: Bewältigung emotionaler Last
Modul 4: Selbstwertregulation
Modul 5: Umgang mit Gedanken
Modul 6: Umgang mit Gefühlen
Modul 7: Zwischenmenschliche Fertigkeiten
Modul 8: Prophylaxe