13,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
    Gebundenes Buch

Bringt Licht in die dunkle Jahreszeit
Vorbei sind die Zeiten, in denen leuchtende Deko in der Winterzeit nur mit Lichterketten am Tannenbaum und am Balkongeländer - oder gar mit Brandgefahr durch Kerzen - gleichzusetzen war. Strahlende Inspirationen mit LED-Lichterketten und -kerzen in groß und klein, für drinnen und draußen bringen heimelige Gemütlichkeit in dunkle Winternächte. LEDs sind stromsparend und bleiben auch bei Dauernutzung kühl, sodass sie der ideale Begleiter für die verschiedensten Materialen sind. Johanna Rundel erklärt anschaulich, wie Sie so kreativ individuelle, strahlend…mehr

Produktbeschreibung
Bringt Licht in die dunkle Jahreszeit

Vorbei sind die Zeiten, in denen leuchtende Deko in der Winterzeit nur mit Lichterketten am Tannenbaum und am Balkongeländer - oder gar mit Brandgefahr durch Kerzen - gleichzusetzen war. Strahlende Inspirationen mit LED-Lichterketten und -kerzen in groß und klein, für drinnen und draußen bringen heimelige Gemütlichkeit in dunkle Winternächte. LEDs sind stromsparend und bleiben auch bei Dauernutzung kühl, sodass sie der ideale Begleiter für die verschiedensten Materialen sind. Johanna Rundel erklärt anschaulich, wie Sie so kreativ individuelle, strahlend schöne Dekorationen selbst bauen.
Ausführliche Anleitungen und eine Einführung zum Thema Materialkunde bieten auch Einsteigern einen einfachen und vor allem gelungenen Start.
  • Produktdetails
  • Topp Buchreihe .7150
  • Verlag: Frech
  • Seitenzahl: 73
  • Erscheinungstermin: 5. August 2019
  • Deutsch
  • Abmessung: 251mm x 195mm x 15mm
  • Gewicht: 500g
  • ISBN-13: 9783772471506
  • ISBN-10: 3772471501
  • Artikelnr.: 56413372
Autorenporträt
Rundel, Johanna
Johanna Rundel, geboren 1979, ist Designerin, Grafikerin und Illustratorin. Sie liebt Handwerken, Stricken, Sticken, Nähen und Basteln und berichtet auf ihrem Blog mehrmals pro Woche, was ihr kreatives Herz bewegt. Johanna Rundel lebt mit ihrem Mann und ihren beiden Kindern in Frankfurt am Main.