44,90 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Gebundenes Buch

Aktuell zum Raspberry Pi 4 sowie allen Vorgängerversionen erwartet Sie hier umfassendes Bastel-Wissen. Möchten Sie Linux mit dem RasPi lernen, suchen Sie Grundlagen und fortgeschrittene Techniken der Elektronik oder wollen Sie in die Programmierung mit Python einsteigen? Mit Michael Kofler, Charly Kühnast und Christoph Scherbeck steht Ihnen ein Autorenteam zur Seite, das das erforderliche Wissen leicht nachvollziehbar vermittelt und Sie mit zahlreichen Praxistipps und spannenden Beispielprojekten begeistern wird!
Aus dem Inhalt:
Inbetriebnahme, Desktop und Terminal, Mediacenter Raspbian,
…mehr

Produktbeschreibung
Aktuell zum Raspberry Pi 4 sowie allen Vorgängerversionen erwartet Sie hier umfassendes Bastel-Wissen. Möchten Sie Linux mit dem RasPi lernen, suchen Sie Grundlagen und fortgeschrittene Techniken der Elektronik oder wollen Sie in die Programmierung mit Python einsteigen?
Mit Michael Kofler, Charly Kühnast und Christoph Scherbeck steht Ihnen ein Autorenteam zur Seite, das das erforderliche Wissen leicht nachvollziehbar vermittelt und Sie mit zahlreichen Praxistipps und spannenden Beispielprojekten begeistern wird!

Aus dem Inhalt:

Inbetriebnahme, Desktop und Terminal, Mediacenter
Raspbian, Ubuntu, Windows 10
Raspberry-Pi-Hardware
Elektrotechnik-Crashkurs
Zusatzboards: Kamera, ATmega, Gertboard, PiFace 2, Raspberry-Pi-HATs und Co.
Bussysteme: I²C, UART, SPI
Verschiedene Sensoren, Bewegungsmelder, Displays, Stromversorgung
Servo- und Schrittmotoren
Programmieren lernen: Python, C, PHP, Mathematica und Shell-Scripts; GPIO-Zugriff, WiringPi, Twitter-API
GPS- und RFID-Daten auswerten
Projekte: Bewässerungssystem, Servocam, Fitness-Armband, Luftraumüberwachung, Feinstaubmessung, Heimautomation etc.

Die Fachpresse zur Vorauflage:

MagPi: "Topaktuell, thematisch breitgefächert und didaktisch hervorragend aufbereitet."

c't: "Das umfassende Handbuch (...) um richtig durchstarten zu können. "
  • Produktdetails
  • Rheinwerk Computing
  • Verlag: Rheinwerk Verlag
  • Artikelnr. des Verlages: 459/06933
  • 6., überarb. Aufl.
  • Seitenzahl: 1062
  • Erscheinungstermin: 22. November 2019
  • Deutsch
  • Abmessung: 247mm x 182mm x 64mm
  • Gewicht: 2080g
  • ISBN-13: 9783836269339
  • ISBN-10: 3836269333
  • Artikelnr.: 57534381
Autorenporträt
Kofler, Michael
Dr. Michael Kofler studierte Telematik an der TU Graz. Er zählt zu den erfolgreichsten und vielseitigsten Computerbuchautoren im deutschen Sprachraum. Zu seinen Themengebieten zählen neben Linux auch macOS, MySQL, KVM, Visual Basic und Excel-VBA. Viele seiner Bücher wurden übersetzt. Michael Kofler arbeitet auch als Software-Entwickler, Berater sowie als Lehrbeauftragter an einer Fachhochschule.

Kühnast, Charly
Charly Kühnast, Jahrgang 1973, veröffentlicht bereits seit seinem vierzehnten Lebensjahr Fachartikel, Kolumnen und Glossen zu IT-Themen. Anfang der 90er lernte er auf einer Veranstaltung des Chaos Computer Club, dem er seit vielen Jahren angehört, das Betriebssystem Linux kennen. Seit dem Abschluss seines Studiums arbeitet er beim Kommunalen Rechenzentrum Niederrhein in Kamp-Lintfort. Dort ist er für die Verfügbarkeit und Sicherheit der Internet-Infrastruktur verantwortlich. Daneben gibt er sein Wissen als Lehrbeauftragter an verschiedenen Hochschulen weiter.

Scherbeck, Christoph
Christoph Scherbeck, Jahrgang 1985, ist begeisterter Raspberry-Pi-Bastler. Er ist gelernter Mechatroniker und Maschinenbautechniker. Privat betreibt er die Website elektronx.de, auf der er seine Bastelprojekte mit dem Raspberry Pi beschreibt.
Inhaltsangabe
Aus dem Inhalt:

Inbetriebnahme, Desktop und Terminal, Mediacenter
Raspbian, Ubuntu, Windows 10
Raspberry-Pi-Hardware
Elektrotechnik-Crashkurs
Zusatzboards: Kamera, ATmega, Gertboard, PiFace 2, Raspberry-Pi-HATs und Co.
Bussysteme: I²C, UART, SPI
Verschiedene Sensoren, Bewegungsmelder, Displays, Stromversorgung
Servo- und Schrittmotoren
Programmieren lernen: Python, C, PHP, Mathematica und Shell-Scripts; GPIO-Zugriff, WiringPi, Twitter-API
GPS- und RFID-Daten auswerten
Projekte: Bewässerungssystem, Servocam, Fitness-Armband, Luftraumüberwachung, Feinstaubmessung, Heimautomation etc.

Vorwort ... 15

TEIL I Den Raspberry Pi kennenlernen ... 19

1. Kauf und Inbetriebnahme ... 21

1.1 ... Kauf ... 21

1.2 ... Raspberry-Pi-Distributionen ... 33

1.3 ... NOOBS-Installation ... 35

2. Erste Schritte in Raspbian ... 41

2.1 ... Basiskonfiguration ... 42

2.2 ... Der Pixel-Desktop ... 46

2.3 ... Wichtige Programme ... 49

2.4 ... WLAN-Konfiguration ... 59

2.5 ... Bluetooth-Konfiguration ... 60

2.6 ... USB-Sticks und -Festplatten ... 61

2.7 ... Drucker ... 62

3. Arbeiten im Terminal ... 65

3.1 ... Erste Experimente ... 65

3.2 ... Eingabeerleichterungen und Tastenkürzel ... 71

3.3 ... Die Bourne Again Shell (bash) ... 74

3.4 ... Arbeiten mit Administratorrechten (sudo) ... 80

3.5 ... Textdateien lesen und ändern ... 83

3.6 ... Verzeichnisse und Dateien ... 88

3.7 ... Komprimierte Dateien und Archive ... 95

3.8 ... Prozessverwaltung ... 99

3.9 ... Netzwerkkommandos ... 105

4. Tipps & Tricks ... 109

4.1 ... Image auf eine SD-Karte schreiben ... 109

4.2 ... Raspbian Lite ... 112

4.3 ... WLAN- und SSH-Server vorkonfigurieren ... 113

4.4 ... Pixel-Desktop konfigurieren ... 114

4.5 ... Bildschirmschoner aktivieren/deaktivieren ... 116

4.6 ... Screenshots erstellen ... 117

4.7 ... Mehr Farbe im Terminal ... 117

4.8 ... Overclocking ... 120

4.9 ... Notfall-Tipps ... 122

5. Arbeitstechniken ... 127

5.1 ... Programme installieren und verwalten ... 128

5.2 ... Updates ... 131

5.3 ... SSH ... 136

5.4 ... Fernwartung über das Remote Desktop Protocol ... 147

5.5 ... Fernwartung über VNC ... 151

5.6 ... Netzwerkverzeichnisse nutzen ... 152

5.7 ... Netzwerkverzeichnisse anbieten (Samba-Server) ... 158

5.8 ... Internetzugriff auf den Raspberry Pi ... 165

5.9 ... FTP-Server einrichten ... 174

5.10 ... Programme beim Systemstart ausführen ... 177

5.11 ... Programme regelmäßig ausführen (Cron) ... 179

5.12 ... Monitor ein- und ausschalten ... 182

5.13 ... Backups erstellen ... 183

6. Linux-Grundlagen ... 189

6.1 ... Benutzer und Gruppen ... 190

6.2 ... Zugriffsrechte ... 198

6.3 ... Paketverwaltung ... 204

6.4 ... Verwaltung des Dateisystems ... 206

6.5 ... Netzwerkkonfiguration ... 214

6.6 ... Bluetooth ... 221

6.7 ... Systemstart ... 224

6.8 ... Systemeinstellungen in config.txt ... 231

6.9 ... Grafiksystem ... 236

6.10 ... Kernel und Module ... 238

6.11 ... Device Trees ... 241

TEIL II Der Raspberry Pi als Media-Center ... 245

7. Audio-Player mit Smartphone-Fernbedienung ... 247

7.1 ... MPD-Installation und -Konfiguration ... 247

7.2 ... MPD-Konfigurationsvarianten ... 253

7.3 ... HiFiBerry ... 262

7.4 ... Volumio ... 265

8. Multimedia-Center mit Kodi und LibreELEC ... 269

8.1 ... Installation und Konfiguration ... 270

8.2 ... Kodi-Betrieb ... 279

TEIL III Hardware-Grundlagen ... 287

9. Hardware-Einstieg ... 289

9.1 ... Platinenaufbau ... 289

9.2 ... Der BCM2711 ... 291

9.3 ... GPIO-Kontakte ... 295

9.4 ... Stromversorgung ... 303

9.5 ... Gehäuse ... 311

10. Elektrotechnik-Crashkurs ... 315

10.1 ... Strom, Spannung und das ohmsche Gesetz ... 315

10.2 ... Grundschaltungen ... 317

10.3 ... Elektronische Grundbauteile ... 322

10.4 ... Das Multimeter ... 327

10.5 ... Breadboard oder Platine? ... 330

10.6 ... Löten ... 332

10.7 ... Breadboardadapter ... 334

11. LEDs, Motoren und Relais ... 339

11.1 ... Leuchtdioden (LEDs) ... 339

11.2 ... Optokoppler ... 357

11.3 ... Elektromotoren ... 358

11.4 ... Schrittmotoren ... 371

11.5 ... Servomotoren ... 381

11.6 ... Relais ... 387

12. Bussysteme ... 391

12.1 ... SPI ... 391

12.2 ... Der Analog-Digital-Wandler MCP3008 ... 401

12.3 ... Der Digital-Analog-Wandler MCP4811 ... 407

12.4 ... I$^2$C ... 412

12.5 ... UART ... 421

12.6 ... Der Audio-Bus I$^2$S ... 427

12.7 ... 1-Wire ... 428

13. Sensoren ... 4
Rezensionen
"Auf mehr als 1000 Seiten bringen die Autoren und Raspberry-Experten Michael Kofler, Charly Kühnast und Christoph Scherbeck nicht nur die Grundlagen verständlich an den Mann, sondern beschreiben verständlich wie man zusätzliche Schaltungen aufbaut und den Raspberry um weitere Funktionen ergänzt. Neben der Hardware-Seite wird auch sehr gut der Umgang auf der Software-Seite veranschaulicht. Schließlich muss man die Hardware auch programmieren können. Das Beste ist, dass man keinerlei Vorwissen benötigt." WindowsUnited 202003