7,95 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
    Broschiertes Buch

1 Kundenbewertung

Zwischen Playmobil und PerestroikaEs war die aufregendste Zeit, um erwachsen zu werden: Kalter Krieg und BRAVO-Poster, Zungenküsse und Wehrertüchtigung, Popper-Discos und Montagsdemos. Sascha Lange erzählt von seiner glücklichen DDR-Jugend. Komisch, überraschend, etwas wehmütig. Der Soundtrack einer ganzen Generation."Ein hervorragender Türöffner für eigene Erinnerungen." Die Welt…mehr

Produktbeschreibung
Zwischen Playmobil und PerestroikaEs war die aufregendste Zeit, um erwachsen zu werden: Kalter Krieg und BRAVO-Poster, Zungenküsse und Wehrertüchtigung, Popper-Discos und Montagsdemos. Sascha Lange erzählt von seiner glücklichen DDR-Jugend. Komisch, überraschend, etwas wehmütig. Der Soundtrack einer ganzen Generation."Ein hervorragender Türöffner für eigene Erinnerungen." Die Welt
  • Produktdetails
  • Aufbau Taschenbücher 2479
  • Verlag: Aufbau TB
  • Seitenzahl: 202
  • Erscheinungstermin: 7. Oktober 2008
  • Deutsch
  • Abmessung: 191mm x 115mm x 20mm
  • Gewicht: 210g
  • ISBN-13: 9783746624792
  • ISBN-10: 3746624797
  • Artikelnr.: 23832411
Autorenporträt
Lange, Sascha§
Sascha Lange, geboren 1971 in Leipzig, Musiker, Autor und Historiker mit Schwerpunkt Jugendkulturen im zwanzigsten Jahrhundert. Er ist außerdem wissenschaftlicher Berater für Museen, Medien und Theater.
Im Aufbau Verlag erschien von ihm "DJ Westradio" und "Das wird mein Jahr", bei Blumenbar gemeinsam mit Dennis Burmeister "Depeche Mode: Monument", die bislang größte Werkschau über die britische Band.
Rezensionen
»... hervorragend als Türöffner für eigene Erinnerungen ... « Die WELT 20070811