Traveller - Chris Stapleton

Statt 19,99**
11,99
versandkostenfrei*
Alle Preise in Euro, inkl. MwSt.
**Früherer Preis
Sofort lieferbar
6 °P sammeln

    Audio CD

"REAL music fans already know. So, mainstream: Chris Stapleton. Remember that name"Justin Timberlake "His voice is just incredibleits like caramel."Adele Der in Kentucky geborene Sänger, Songwriter und Produzent Chris Stapleton ist einer der meistgeschätzten Künstler aus Nashville und veröffentlicht nun sein lang erwartetes Debüt "Traveller". Stapleton, dessen Stimme den Hörer tief berührt, genießt in Musikerkreisen bereits einen hervorragenden Ruf. Er hat fünf Nummer-1-Hits für George Strait, Luke Bryan, Kenny Chesney, Darius Rucker und Josh Turner geschrieben. Viele seiner Werke sind zudem…mehr

  • Anzahl: 1 Audio CD
Produktbeschreibung
"REAL music fans already know. So, mainstream: Chris Stapleton. Remember that name"Justin Timberlake "His voice is just incredibleits like caramel."Adele Der in Kentucky geborene Sänger, Songwriter und Produzent Chris Stapleton ist einer der meistgeschätzten Künstler aus Nashville und veröffentlicht nun sein lang erwartetes Debüt "Traveller". Stapleton, dessen Stimme den Hörer tief berührt, genießt in Musikerkreisen bereits einen hervorragenden Ruf. Er hat fünf Nummer-1-Hits für George Strait, Luke Bryan, Kenny Chesney, Darius Rucker und Josh Turner geschrieben. Viele seiner Werke sind zudem auf mehreren Soundtracks bekannter Filme zu hören. Außerdem war er für drei Grammys nominiert und wurde mit seiner Band The SteelDrivers mit dem Preis als Newcomer des Jahres der International Bluegrass Music Association ausgezeichnet. Als Songwriter bewegt er sich in allen Genres und schreibt für Künstler wie Adele und Jason Aldean.
  • Produktdetails
  • Anzahl: 1 Audio CD
  • Erscheinungstermin: 4. September 2015
  • Hersteller: Universal Music,
  • Gesamtlaufzeit: 63 Min.
  • EAN: 0602537577439
  • Artikelnr.: 42712159
Trackliste
CD
1Traveller00:03:42
2Fire Away00:04:04
3Tennessee Whiskey00:04:53
4Parachute00:04:13
5Whiskey And You00:03:56
6Nobody To Blame00:04:04
7More Of You00:04:38
8When The Stars Come Out00:04:17
9Daddy Doesn't Pray Anymore00:04:10
10Might As Well Get Stoned00:04:37
11Was It 2600:04:49
12The Devil Named Music00:06:07
13Outlaw State Of Mind00:05:37
14Sometimes I Cry (Live At RCA Studio A, Nashville, TN/2014)00:04:00