15,00 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
    Broschiertes Buch

Möchten Sie mit Ihren Texten und Schriftstücken gut ankommen? Eine Bewerbung oder ein Angebot mit formalen Fehlern werden schnell im ersten Durchgang aussortiert. Die Schreiber von fehlerhaften und altbackenen E-Mails werden oft auch fachlich für inkompetent gehalten. Dieses Buch richtet sich an alle, die im Beruf und privat jeweils korrekt und wirkungsvoll schreiben möchten oder müssen. Es zeigt Ihnen, welche Normen und Vorgaben es gibt, welche sinnvoll und hilfreich sind und wo sie gezielt von den Normen abweichen sollten.…mehr

Produktbeschreibung
Möchten Sie mit Ihren Texten und Schriftstücken gut ankommen? Eine Bewerbung oder ein Angebot mit formalen Fehlern werden schnell im ersten Durchgang aussortiert. Die Schreiber von fehlerhaften und altbackenen E-Mails werden oft auch fachlich für inkompetent gehalten. Dieses Buch richtet sich an alle, die im Beruf und privat jeweils korrekt und wirkungsvoll schreiben möchten oder müssen. Es zeigt Ihnen, welche Normen und Vorgaben es gibt, welche sinnvoll und hilfreich sind und wo sie gezielt von den Normen abweichen sollten.
  • Produktdetails
  • Für Dummies
  • Verlag: Wiley-VCH / Wiley-VCH Dummies
  • Artikelnr. des Verlages: 1171616 000
  • 1. Auflage
  • Seitenzahl: 256
  • Erscheinungstermin: 2. Dezember 2020
  • Deutsch
  • Abmessung: 216mm x 141mm x 15mm
  • Gewicht: 322g
  • ISBN-13: 9783527716166
  • ISBN-10: 3527716165
  • Artikelnr.: 54603167
Autorenporträt
Uwe Freund ist Kommunikationstrainer und hält seit 1989 Trainings in den Bereichen schriftliche Kommunikation, Zeitmanagement und Arbeitsorganisation sowie Gesprächsführung und Moderation. Er hat zahlreiche Bücher zum Thema »Korrekt schreiben« veröffentlicht.
Rezensionen
"...Das Buch richtet sich an Berufstätige und Privatleute, die korrekt und wirkungsvoll schreiben wollen. Angesprochen werden auch häufige Fehlerquellen der Rechtschreibung und Kommaregeln. ... Für alle Inhalte liefert Freund viele Beispiele und es gibt zahlreiche Übungen zur Überprüfung des Wissens. ..."(EKZ im Januar 2021)