Digitale Demokratie: Mythos oder Realität? - Egloff, Daniel
54,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

'Ist die Struktur des Internet demokratisch?

Produktbeschreibung
'Ist die Struktur des Internet demokratisch?
  • Produktdetails
  • Studien zur Kommunikationswissenschaft Bd.51
  • Verlag: Vs Verlag Für Sozialwissenschaften
  • 2002
  • Seitenzahl: 268
  • Erscheinungstermin: 14. August 2002
  • Deutsch
  • Abmessung: 229mm x 152mm x 14mm
  • Gewicht: 380g
  • ISBN-13: 9783531138138
  • ISBN-10: 3531138138
  • Artikelnr.: 10930773
Autorenporträt
Daniel Egloff promovierte am John F. Kennedy Institut für Nordamerika-Studien an der FU Berlin.
Inhaltsangabe
Teil 1: Hypertext-Vernetzung: Paradigma einer grundlegend demokratischen Netzwerk-Kultur? Einleitung - Literarische Hypertexte: Die vermeintliche Dehierarchisierung des Autor-Leser-Verhältnisses - Beispiele hypertexttypischer Unzulänglichkeiten - Interaktive Hyperfiktion - Demokratierelevante Aspekte - Hypertexte im Printformat - Eine Verwirklichung poststrukturalistischer Standpunkte? - Empirische Studien - Hypertext und Netzwerk-Kultur im Internet - Hyperlink-Vernetzung und die 'demokratische Grundordnung' des Internets - Zusammenfassung und Schlussbemerkungen - Teil 2: Hierarchisierung unter ökonomischen Vorzeichen: Auswirkungen der Kommerzialisierung auf die Cyberdemokratie: Einleitung - Die Hierarchisierung des Cyberspace - Regulierung und Beeinflussung durch Softwarecode - Die Open-Source-Bewegung als Alternative zu kommerzieller Software - Das digitale Urheberrecht - Patente auf Softwarecode - Peer-to-Peer-Vernetzung: Der 'demokratische Befreiungsschlag' der Online-Gemeinde? - Zusammenfassung und Schlussbemerkungen - Literaturverzeichnis