59,99
versandkostenfrei*
Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Gebundenes Buch

Dieses Buch wendet sich an Entwickler, die bereits über erste Erfahrungen in der Programmierung verfügen. Es fördert den effizienten, strukturierten Umgang mit C. Das vorgestellte Detailwissen hilft zudem bei der Entwicklung eigener Ideen und Konzepte für vielfältige Anwendungsgebiete und zeigt viele Feinheiten der Sprache. Einen Schwerpunkt der Darstellung bildet der Einsatz von C in der Programmierpraxis: PC-Programme, Mikrokontroller, Skripte. Dazu werden effiziente Lösungen anhand konkreter Kodebeispiele vorgestellt. Der Text wird durch verschiedene kompakte C-Referenzen in übersichtlicher…mehr

Produktbeschreibung
Dieses Buch wendet sich an Entwickler, die bereits über erste Erfahrungen in der Programmierung verfügen. Es fördert den effizienten, strukturierten Umgang mit C. Das vorgestellte Detailwissen hilft zudem bei der Entwicklung eigener Ideen und Konzepte für vielfältige Anwendungsgebiete und zeigt viele Feinheiten der Sprache. Einen Schwerpunkt der Darstellung bildet der Einsatz von C in der Programmierpraxis: PC-Programme, Mikrokontroller, Skripte. Dazu werden effiziente Lösungen anhand konkreter Kodebeispiele vorgestellt. Der Text wird durch verschiedene kompakte C-Referenzen in übersichtlicher Listen- oder Tabellenform ergänzt und vervollständigt. Diese 3. Auflage des Buches wurde aktualisiert, überarbeitet und stark erweitert. Die neueren C-Standards von 1999 und 2011 wurden durch eigene umfangreiche Kapitel berücksichtigt. Es gibt nun einen aufwendigen Vergleich von C mit 18 anderen Programmiersprachen, und ein PC-Programm sha256.
  • Produktdetails
  • Xpert.press
  • Verlag: Springer, Berlin; Vieweg+Teubner
  • Artikelnr. des Verlages: 86361747
  • 3., überarb., aktualis. u. erw. Aufl.
  • Erscheinungstermin: März 2014
  • Deutsch
  • Abmessung: 246mm x 174mm x 27mm
  • Gewicht: 740g
  • ISBN-13: 9783642544361
  • ISBN-10: 3642544363
  • Artikelnr.: 40511387
Autorenporträt
Helmut Schellong: 1968 Lehre als Elektromechaniker, ab 1972 Geselle. Ab 1974 vier Jahre Bundeswehr, Luftwaffe, Elektronische Kampfführung EloKa. Ab 1978 Fachabitur, ab 1981 Fachhochschule Elektrotechnikstudium. Ab 1985 Mehrere Tätigkeiten als Entwicklungsingenieur, die längste 15 Jahre lang. Vielschichtige Hardware- als auch Software-Entwicklung.
Inhaltsangabe
C-Module.- C-Quellkode.- C-Compiler.- C-Programm-Schema.- CZeichensatz.- Konstanten.- Kommentare.- Schlüsselwörter.- Elementare Datentypen.- Operatoren.- Speicherklassen.- Adressen (Pointer, Zeiger).- Arrays (Vektoren, Felder).- Strukturen, Unionen, Bitfelder.- Enumerationen.- Initialisierungen.- Funktionen.- Steuerung des Programmablaufes: if-else, Schleifen, etc.- Präprozessor.- Komplexe Typen.- Sequenz-Punkte.- Der NULLPointer.- Neuer C-Standard C99.- C++.- Die ANSI-Standard-Bibliothek.- Die POSIX-Standard-Bibliothek.- Modul-Konzepte.- Hinweise/Tipps.- Literatur.- Index.