9,90
versandkostenfrei*
Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Die Wahrheit über unsere Welt in lustigen Grafiken: Unser Alltag ist voll von kleinen Täuschungen, Halbwahrheiten und handfesten Lügen. Dieses Buch deckt anhand von witzigen Bildern auf, wie die Welt aussähe, wenn Supermärkte, Automaten, Haustiere, Makler und all die anderen Alltags-Flunkerer ehrlich wären. Auf Autoklebern stünde dann nicht "Baby an Bord", sondern "Ich will mein Leben zurück!". Auf Fußmatten würde man nicht "Home Sweet Home" schreiben, sondern "Hölle auf Erden". Und statt "Betriebsfahrt" - oder "Einrückfahrt" - stünde auf der Anzeige eines Linienbusses dann ganz sicher: "Du kannst noch lange warten".…mehr

Produktbeschreibung
Die Wahrheit über unsere Welt in lustigen Grafiken: Unser Alltag ist voll von kleinen Täuschungen, Halbwahrheiten und handfesten Lügen. Dieses Buch deckt anhand von witzigen Bildern auf, wie die Welt aussähe, wenn Supermärkte, Automaten, Haustiere, Makler und all die anderen Alltags-Flunkerer ehrlich wären. Auf Autoklebern stünde dann nicht "Baby an Bord", sondern "Ich will mein Leben zurück!". Auf Fußmatten würde man nicht "Home Sweet Home" schreiben, sondern "Hölle auf Erden". Und statt "Betriebsfahrt" - oder "Einrückfahrt" - stünde auf der Anzeige eines Linienbusses dann ganz sicher: "Du kannst noch lange warten".
  • Produktdetails
  • Bastei Lübbe Taschenbücher Nr.60931
  • Verlag: Bastei Lübbe
  • Artikelnr. des Verlages: 60931
  • 1. Aufl.
  • Seitenzahl: 176
  • Altersempfehlung: ab 14 Jahren
  • Erscheinungstermin: 16. März 2017
  • Deutsch
  • Abmessung: 185mm x 126mm x 15mm
  • Gewicht: 235g
  • ISBN-13: 9783404609314
  • ISBN-10: 340460931X
  • Artikelnr.: 44931977
Autorenporträt
Marc Schürmann, 39, ist Textchef beim Magazin der Süddeutschen Zeitung. Zuvor arbeitete er in derselben Position für die Zeitschrift NEON. Für seine Reportagen und Glossen wurde er vielfach ausgezeichnet. Till Krause, 35, kümmert sich als Redakteur beim Magazin der Süddeutschen Zeitung u.a. um die lustigen Rubriken "Gefühlte Wahrheit" und "Gemischtes Doppel". Manuel Kostrzynski, 36, war die vergangenen Jahre er Art-Direktor Digital der Zeitschrift NEON. Seit kurzem arbeitet als Grafiker für die Süddeutsche Zeitung.