12,00
versandkostenfrei*
Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

  • Broschiertes Buch

Jetzt bewerten

Coaching ist ein Wachstumsmarkt und erreicht immer mehr Menschen. Trotzdem fragen viele sich immer noch, wie ein Coaching-Prozess abläuft, welche Chancen (und vielleicht auch Risiken?) er mit sich bringt. Welche Veränderungen bewirkt ein Coaching? Mit welchen Interventionen arbeitet ein Coach? Um solche und noch andere Fragen geht es in diesem Buch. Nach dem bewährten Frage-Antwort-Prinzip der Reihe "Soft Skills kompakt" aufgebaut, ermöglicht es den Lesern, ganz gezielt die Antworten zu finden, die für sie wirklich von Interesse sind. Das Buch ist somit eine gute Einstiegslektüre ins Thema…mehr

Produktbeschreibung
Coaching ist ein Wachstumsmarkt und erreicht immer mehr Menschen. Trotzdem fragen viele sich immer noch, wie ein Coaching-Prozess abläuft, welche Chancen (und vielleicht auch Risiken?) er mit sich bringt. Welche Veränderungen bewirkt ein Coaching? Mit welchen Interventionen arbeitet ein Coach? Um solche und noch andere Fragen geht es in diesem Buch. Nach dem bewährten Frage-Antwort-Prinzip der Reihe "Soft Skills kompakt" aufgebaut, ermöglicht es den Lesern, ganz gezielt die Antworten zu finden, die für sie wirklich von Interesse sind. Das Buch ist somit eine gute Einstiegslektüre ins Thema Coaching, vermittelt aber auch Coaching-Kundigen gezielte weitergehende Informationen zu bestimmten Themen. Ein Buch der Reihe "Soft Skills kompakt".
  • Produktdetails
  • Soft Skills kompakt Bd.5
  • Verlag: Junfermann
  • Seitenzahl: 77
  • Erscheinungstermin: 17. Januar 2008
  • Deutsch
  • Abmessung: 244mm x 172mm x 10mm
  • Gewicht: 170g
  • ISBN-13: 9783873876941
  • ISBN-10: 3873876949
  • Artikelnr.: 23326545
Autorenporträt
Ute Simon-Adorf, geb. 1963, seit 2001 selbstständig im Bereich der Personal- und Persönlichkeitsentwicklung und als Coach und Trainerin zertifiziert. Seit 2005 arbeitet sie mit Leistungssportlern im Bereich des Mentalcoaching, dessen Bedeutung im Sport sowie in Unternehmen stetig wächst. Sie ist verheiratet, hat zwei Söhne und lebt mit ihrer Familie in der Nähe von Koblenz. www.simon-adorf.de
Inhaltsangabe
Coaching: warum und wie? Wie finde ich den für mich passenden Coach? Was kann ein Coaching bewirken? Welchen Nutzen hat Coaching für mich? Welche Spielregeln gibt es im Coaching? Was passiert in oder vor der ersten Sitzung? Wozu dient ein Coaching-Auftrag? Wie gestaltet der Coach einen "Fahrplan"? Wie wird ein Coaching nachbereitet? Was muss ich wissen oder können? Können schlummernde Potenziale aktiviert werden? Wer ist ein typischer Coachingfall? Wie geht der Coach während eines Kundengesprächs mit seinen eigenen Emotionen um? Veränderung: Was passiert mit mir? Verändert sich meine Persönlichkeit? Welche Grundvoraussetzungen für Veränderungen sollten gegeben sein? Wozu dienen diese Grundvoraussetzungen? Welche Phasen der Veränderung gibt es? Weshalb ist es wichtig, die einzelnen Phasen der Veränderung zu durchlaufen? Welche Lernstadien gibt es und warum sollte ich sie kennen? Auf welchen Ebenen können Veränderungen stattfinden? Und wenn ich notwendige Veränderungen nicht schaffe? Zweifel und mögliche Einwände: Was aber, wenn ...? Wenn ich zu einem Coach gehe, bin ich dann zu dumm oder zu schwach, um alleine klarzukommen? Wie viel muss ich in einem Coaching aushalten können? Muss ich alles sagen? Geht es auch zurück in die Vergangenheit? Werde ich hypnotisiert? Werde ich irgendwohin ge-coacht? Werde ich ein anderer Mensch? Geht es immer nur um Probleme? War das nicht richtig oder gut genug, was ich bisher gemacht habe? Findet eine Gehirnwäsche statt? Bin ich anschließend ein offenes Buch? Was passiert mit den Unterlagen - Coachingauftrag, Fotos, Coachingdokumentation? Coaching ganz konkret: Was ist zu bedenken? Habe ich es nötig? Wer muss beim Coaching noch dabei sein? Wann muss ich anfangen? Wenn ich erst einmal angefangen habe, wie oft muss ich dann gehen? Gehe ich besser morgens, abends, im Urlaub ...? Und wenn ich wirklich nur ein knappes Zeitbudget habe? Wo findet ein Coaching statt? Was ist der beste Ort? Kann man Coaching schenken oder anordnen? Ist der Erfolg messbar? Und die Kosten? Rechnet sich das für mich? Interventionen: Was macht ein Coach? Welche Coaching-Interventionen gibt es und wie werden sie angewandt? Warum werden manchmal Geschichten erzählt? Puppen, Bälle, Steinchen ... Bin ich im Kindergarten? Woher nimmt der Coach seine Ideen für Interventionen? Welche Hinweise gibt der Coachee dem Coach schon unbewusst? Was ist der Unterschied zwischen einem Coaching- und einem Führungsgespräch? Wo liegt der Unterschied zwischen Coaching und Couch? Coaching: für mich selbst - und auch von mir selbst? Wie arbeitet ein Personal Coach? Was sind die Voraussetzungen für erfolgreiches Selbst-Coaching? Wie coache ich mich selbst? Wie definiere ich ein Ziel?