29,99 €
Statt 32,95 €**
29,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Gebundenes Buch)
Sofort per Download lieferbar
0 °P sammeln
29,99 €
Statt 32,95 €**
29,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Gebundenes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
Als Download kaufen
Statt 32,95 €**
29,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Gebundenes Buch)
Sofort per Download lieferbar
0 °P sammeln
Jetzt verschenken
Statt 32,95 €**
29,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Gebundenes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
  • Format: PDF

Für viele, die in Psychotherapie, Beratung und Coaching tätig sind, gehört es dazu, mit berufsbezogenen Profilen in den sozialen Medien präsent zu sein - sei es, um neue Klient_innen zu gewinnen, sich öffentlich zu positionieren oder zur Öffentlichkeitsarbeit beizutragen. Dass sich »geschäftliche« Profile von privaten unterscheiden, ist klar - aber was genau ist zu beachten? Welche Beiträge sind vorteilhaft oder bringen Nachteile? Welche Haltungen werden durch Texte und Bilder vermittelt? Wie gelingt es, professionell abstinent, neutral und wertfrei zu bleiben? Wie gehe ich mit Follower_innen…mehr

  • Geräte: PC
  • ohne Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 1.23MB
  • FamilySharing(5)
Produktbeschreibung
Für viele, die in Psychotherapie, Beratung und Coaching tätig sind, gehört es dazu, mit berufsbezogenen Profilen in den sozialen Medien präsent zu sein - sei es, um neue Klient_innen zu gewinnen, sich öffentlich zu positionieren oder zur Öffentlichkeitsarbeit beizutragen. Dass sich »geschäftliche« Profile von privaten unterscheiden, ist klar - aber was genau ist zu beachten? Welche Beiträge sind vorteilhaft oder bringen Nachteile? Welche Haltungen werden durch Texte und Bilder vermittelt? Wie gelingt es, professionell abstinent, neutral und wertfrei zu bleiben? Wie gehe ich mit Follower_innen und der Community um? Wie wirkt sich ein Social-Media-Profil auf die praktische Arbeit aus? Welche Probleme können auftreten und welche Lösungsmöglichkeiten gibt es? Diese und viele andere Fragen werden praxisnah beantwortet, mit besonderem Blick auf die hohe ethische Verantwortung dieser Berufsgruppen. Aus dem Inhalt Vor- und Nachteile eines Social-Media-Profils . Marketingaspekte . Politische und soziale Haltung, Appelle, Vorbildhaltung . Fachliche Neutralität und Wertfreiheit . Kreative Therapien in sozialen Medien . Bildsprache und visuelle Aspekte . Problemsituationen und Lösungsmöglichkeiten

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, E, FIN, F, GR, HR, H, IRL, I, LT, L, LR, M, NL, PL, P, R, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

Autorenporträt
Mag.rer.nat. Julia Neumann, Psychotherapeutin, Klinische Psychologin und Gesundheitspsychologin, in freier Praxis tätig, Baden bei Wien. Tina Steckling, HP Psychotherapie, Dipl. Kunsttherapeutin, Sozialpädagogin, in eigener Praxis in Berlin, Schwerpunkt Schematherapie. Jana Heimes, Diplom-Psychologin und psychologische Psychotherapeutin, Berlin. Hannah Elsche, tiefenpsychologische Kunsttherapeutin (M.A.), HP Psychotherapie, Berlin.