Mediale Dialogkompetenz - Knatz, Birgit; Schumacher, Stefan
34,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
    Broschiertes Buch

In vielen Berufsfeldern findet zwischenmenschlicher Dialog nicht mehr "face-to-face" statt, sondern durch Schreiben und Lesen oder Sprechen und Hören - im Chat, am Telefon, in Messengerdiensten oder über Voicemails. Doch diese Möglichkeiten der zwischenmenschlichen Kommunikation sind auch eine Herausforderung - herausfordernd überhaupt in Kontakt zu kommen, Missverständnisse zu vermeiden, Grenzen zu setzen oder Emotionen zu balancieren.In diesem Fachbuch beschreiben die Autoren anhand zahlreicher Fallbeispiele herausfordernde und schwierige Gesprächssituationen im Chat oder am Telefon. Sie…mehr

Produktbeschreibung
In vielen Berufsfeldern findet zwischenmenschlicher Dialog nicht mehr "face-to-face" statt, sondern durch Schreiben und Lesen oder Sprechen und Hören - im Chat, am Telefon, in Messengerdiensten oder über Voicemails. Doch diese Möglichkeiten der zwischenmenschlichen Kommunikation sind auch eine Herausforderung - herausfordernd überhaupt in Kontakt zu kommen, Missverständnisse zu vermeiden, Grenzen zu setzen oder Emotionen zu balancieren.In diesem Fachbuch beschreiben die Autoren anhand zahlreicher Fallbeispiele herausfordernde und schwierige Gesprächssituationen im Chat oder am Telefon. Sie geben praktische Tipps und vermitteln Handlungsstrategien für den Umgang mit Menschen in Krisensituationen oder mit schwierigen Persönlichkeiten sowie zur Verringerung mentaler und emotionaler Belastungen, die durch die Kommunikation mit diesen Menschen entstehen.
  • Produktdetails
  • Verlag: Springer / Springer Berlin Heidelberg / Springer, Berlin
  • Artikelnr. des Verlages: 978-3-662-58720-1
  • 1. Aufl. 2019
  • Erscheinungstermin: 14. Juni 2019
  • Deutsch
  • Abmessung: 241mm x 170mm x 15mm
  • Gewicht: 350g
  • ISBN-13: 9783662587201
  • ISBN-10: 3662587203
  • Artikelnr.: 54771828
Autorenporträt
Birgit Knatz ist Diplom-Sozialarbeiterin, Supervisorin (DGSv) und zertifizierte Ausbilderin der deutschsprachigen Gesellschaft für Online-Beratung (DGOB).Dr. Stefan Schumacher ist Diplom-Theologe und promovierter Sozialwissenschaftler, NLP-Lehrtrainer und Coach (DVNLP) sowie Master of Brief Strategic Therapy (G. Nardone).
Inhaltsangabe
1 Grundlagen für eine Dialogkompetenz.- 2 Herausfordernde Gesprachssituationen.- 3 Herausforderungen durch Kommunikationsschurkerei.- 4 Selbstsorge und Selbstmanagement.

Rezensionen
"... Die Abbildungen veranschaulichen die Theorie. Die ausführlichen, beispielhaften Dialog und Chatverläufe untermauern den Praxisbezug zum Beratungssetting. ... Das Buch eignet sich für alle Menschen, die ihre mediale und/oder face-to-face Dialogkompetenz erweitern möchten und sich mit dem Thema Selbstsorge befassen möchten ..." (Dr. Anja Tiedtke, in: Beratung als Profession, Heft 4, 2020)