16,95
versandkostenfrei*
Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

  • Gebundenes Buch

Jetzt bewerten

Dieses Buch ist ein sprühendes Potpourri über die Heiterkeit: humorvolle Kurzbeiträge zum herzhaften Lachen und Lächeln, lustige Episoden und freudige Erlebnisse aus Missionen und hinter Klostermauern, amüsante Anekdoten von Päpsten, Dichtern und historischen Personen sowie Sprichwörter und Gedanken rund um den Humor. Gemäß dem südasiatischen Sprichwort "Wer einen Menschen zum Lachen bringt, tut ein gutes Werk" möchten die beiden Autoren die Bedeutung von Humor und Heiterkeit für das mitmenschliche Zusammenleben herausstellen. In lesefreundlicher Großschrift.…mehr

Produktbeschreibung
Dieses Buch ist ein sprühendes Potpourri über die Heiterkeit: humorvolle Kurzbeiträge zum herzhaften Lachen und Lächeln, lustige Episoden und freudige Erlebnisse aus Missionen und hinter Klostermauern, amüsante Anekdoten von Päpsten, Dichtern und historischen Personen sowie Sprichwörter und Gedanken rund um den Humor. Gemäß dem südasiatischen Sprichwort "Wer einen Menschen zum Lachen bringt, tut ein gutes Werk" möchten die beiden Autoren die Bedeutung von Humor und Heiterkeit für das mitmenschliche Zusammenleben herausstellen. In lesefreundlicher Großschrift.
  • Produktdetails
  • Verlag: Katholisches Bibelwerk
  • Artikelnr. des Verlages: .32159, 32159
  • Seitenzahl: 192
  • Erscheinungstermin: März 2018
  • Deutsch
  • Abmessung: 216mm x 149mm x 20mm
  • Gewicht: 364g
  • ISBN-13: 9783460321595
  • ISBN-10: 3460321598
  • Artikelnr.: 50270954
Autorenporträt
Abeln, Reinhard
Reinhard Abeln, Dr. phil., Jahrgang 1938, Redakteur i. R., Referent in der Erwachsenenbildung. Zahlreiche Veröffentlichungen mit Schwerpunkt religiöse Kinderbücher.

Balling, Adalbert L.
Adalbert Ludwig Balling, geb. 1933, ist Priester in der Gemeinschaft der Mariannhiller Missionare. 1958 bis 1964 wirkte er in der Mission seines Ordens in Afrika. Seit der Rückkehr nach Deutschland wurde Pater Balling einem weiten Kreis von Leserinnen und Leser durch seine Zeitschriftentexte und als Autor zahlreicher spiritueller Titel bekannt.