10,00 €
inkl. MwSt.
Versandkostenfrei*
Sofort lieferbar
payback
0 °P sammeln
  • Broschiertes Buch

Mit der deutschsprachigen Ausgabe der Gesänge aus Taizé gibt es erstmals ein speziell für den deutschsprachigen Raum konzipiertes Liederbuch der Communauté de Taizé. Das Buch enthält die weltbekannten und beliebten Gesänge jeweils in der Originalsprache (Latein, Französisch, Englisch, Spanisch, Polnisch...) und in deutscher Übersetzung. Dabei stehen die zum Singen eingerichteten deutschen Texte direkt unter den Noten, was das Singen auch unbekannter Lieder erleichtert. Ein Bibelstellenverzeichnis, Themenregister sowie die Liederverzeichnisse sortiert nach deutschem Titel, Originaltitel und…mehr

Produktbeschreibung
Mit der deutschsprachigen Ausgabe der Gesänge aus Taizé gibt es erstmals ein speziell für den deutschsprachigen Raum konzipiertes Liederbuch der Communauté de Taizé. Das Buch enthält die weltbekannten und beliebten Gesänge jeweils in der Originalsprache (Latein, Französisch, Englisch, Spanisch, Polnisch...) und in deutscher Übersetzung. Dabei stehen die zum Singen eingerichteten deutschen Texte direkt unter den Noten, was das Singen auch unbekannter Lieder erleichtert.
Ein Bibelstellenverzeichnis, Themenregister sowie die Liederverzeichnisse sortiert nach deutschem Titel, Originaltitel und Sprache bieten eine praktische Hilfe beim Vorbereiten von Gebeten.
Das neue praktische Liederbuch für alle Gemeinden, die Gebete und Andachten mit Gesängen aus Taizé feiern!

Autorenporträt
Die Gemeinschaft von Taizé steht in einzigartiger Weise für Aufbruch und für Versöhnung in der Kirche. Zentrum des ökumenischen Männerordens ist auf dem Hügel des burgundischen Taizé. Seit den 50er Jahren ist diese Gemeinschaft zu einem geistlichen Zentrum der Begegnung für Hunderttausende junger Menschen aus allen Erdteilen geworden, wo sich Jahr für Jahr tausende Jugendliche zu Austausch, Gebet und Meditation einfinden. Die Brüder der Gemeinschaft wirken inzwischen auf der ganzen Welt. Der Gründer und lebenslange Prior der Communauté, Frère Roger, trug maßgeblich zu der heutigen Popularität bei, die sich unter der Leitung von Frére Alois ungebrochen fortsetzt.