-25%
14,99 €
Statt 19,99 €**
14,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Gebundenes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Versandkostenfrei*
0 °P sammeln
-25%
14,99 €
Statt 19,99 €**
14,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Gebundenes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Versandkostenfrei*

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
Als Download kaufen
Statt 19,99 €**
-25%
14,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Gebundenes Buch)
Sofort per Download lieferbar
0 °P sammeln
Jetzt verschenken
Statt 19,99 €**
-25%
14,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Gebundenes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
  • Format: ePub


Es ist Zeit, dass sich die katholische Kirche, vor allem die Laien und ihre Organisationen wieder den Menschen zuwenden und das Zusammenleben aus christlichem Geist mitgestalten. Schluss mit Selbstbeschäftigung und Nabelschau! Zweifellos hat der dramatische Vertrauensverlust viele Kräfte gebunden, aber auch neue Entwicklungen ermöglicht. Alois Glück ermutigt Christen und Katholiken, sich gesellschaftlich und kirchlich zu engagieren. Ein Buch, das Mut macht, aufzubrechen statt auszusteigen.…mehr

  • Geräte: eReader
  • ohne Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 4.16MB
Produktbeschreibung
Es ist Zeit, dass sich die katholische Kirche, vor allem die Laien und ihre Organisationen wieder den Menschen zuwenden und das Zusammenleben aus christlichem Geist mitgestalten. Schluss mit Selbstbeschäftigung und Nabelschau! Zweifellos hat der dramatische Vertrauensverlust viele Kräfte gebunden, aber auch neue Entwicklungen ermöglicht. Alois Glück ermutigt Christen und Katholiken, sich gesellschaftlich und kirchlich zu engagieren. Ein Buch, das Mut macht, aufzubrechen statt auszusteigen.

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, E, FIN, F, GR, HR, H, IRL, I, LT, L, LR, M, NL, PL, P, R, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: Herder Verlag GmbH
  • Seitenzahl: 192
  • Erscheinungstermin: 22. Oktober 2015
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783451801723
  • Artikelnr.: 44014833
Autorenporträt
Alois Glück, Jahrgang 1940, war von 1970 bis 2008 Mitglied des Bayerischen Landtags, von 2003 bis 2008 als Präsident. Zahlreiche Veröffentlichungen zu gesellschaftspolitischen Entwicklungen und Grundsatzfragen. Seit 2009 Präsident des Zentralkomitees der deutschen Katholiken. Er ist verheiratet und Vater zweier erwachsener Kinder.