Kursbuch Konfirmation - NEU - Lübking, Hans-Martin

11,99
versandkostenfrei*
Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Das "Kursbuch Konfirmation" von Hans-Martin Lübking ist das Standardwerk in der Konfirmandenarbeit der Gemeinden in den evangelischen Landeskirchen in Deutschland - unübertroffen in seiner thematischen Breite, didaktischen Qualität und auf die Fragen und Bedürfnisse Heranwachsender zugeschnittenen inhaltlichen Tiefe. Jährlich gestalten tausende Pfarrerinnen und Pfarrer mit diesem Programm eine spannende, inhaltsreiche und berührende Konfirmandenzeit.
Jetzt erscheint das Kursbuch in einer neuen Überarbeitung: Alle Kapitel wurden durchgesehen und aktualisiert. Zusätzlich zu den bisher 16
…mehr

Produktbeschreibung
Das "Kursbuch Konfirmation" von Hans-Martin Lübking ist das Standardwerk in der Konfirmandenarbeit der Gemeinden in den evangelischen Landeskirchen in Deutschland - unübertroffen in seiner thematischen Breite, didaktischen Qualität und auf die Fragen und Bedürfnisse Heranwachsender zugeschnittenen inhaltlichen Tiefe. Jährlich gestalten tausende Pfarrerinnen und Pfarrer mit diesem Programm eine spannende, inhaltsreiche und berührende Konfirmandenzeit.

Jetzt erscheint das Kursbuch in einer neuen Überarbeitung: Alle Kapitel wurden durchgesehen und aktualisiert. Zusätzlich zu den bisher 16 thematischen Einheiten bietet der Kurs jetzt wieder ein Kapitel zum Thema "Gerechtigkeit in der Welt".

Der erfolgreichste Konfi-Kurs in Deutschland
Aktualisiert und mit neuen didaktischen Angeboten
  • Produktdetails
  • Verlag: Gütersloher Verlagshaus
  • Durchges. u. erw. Neuaufl.
  • Seitenzahl: 160
  • Altersempfehlung: ab 12 Jahren
  • Erscheinungstermin: 26. Februar 2018
  • Deutsch
  • Abmessung: 303mm x 210mm x 14mm
  • Gewicht: 706g
  • ISBN-13: 9783579062099
  • ISBN-10: 3579062093
  • Artikelnr.: 49964778
Autorenporträt
Lübking, Hans-Martin
Prof. Dr. Hans-Martin Lübking, geb. 1948, war zunächst Gemeindepfarrer und Dozent für Konfirmandenarbeit. Von 1996 bis 2013 war er Direktor des Pädagogischen Instituts der Evangelischen Kirche von Westfalen. Jetzt wieder regelmäßig in der Gemeinde tätig. Seit 2001 Honorarprofessor an der Universität Münster. Zahlreiche sehr erfolgreiche Publikationen.