9,95 €
versandkostenfrei*
inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
  • Landkarte

Hochreißfeste und 100% wasserfeste Landkarte "China" aus der Serie world mapping project, erschienen im Reise Know-How Verlag.
Reise Know-How Landkarten zeichnen sich durch besonders stabiles Kunststoffpapier aus, das beschreibbar ist wie Papier, sogar mit Bleistift. Der Pappumschlag ist abnehmbar, so dass sich die Karte bequem in jede Tasche stecken lässt. Eine Schutzhülle ist nicht erforderlich. Die kartografische Darstellung konzentriert sich auf die wichtigsten Informationen für Reisende und ist besonders gut lesbar. Statt einer Schummerung werden farbige Höhenschichten…mehr

Produktbeschreibung
Hochreißfeste und 100% wasserfeste Landkarte "China" aus der Serie world mapping project, erschienen im Reise Know-How Verlag.

Reise Know-How Landkarten zeichnen sich durch besonders stabiles Kunststoffpapier aus, das beschreibbar ist wie Papier, sogar mit Bleistift. Der Pappumschlag ist abnehmbar, so dass sich die Karte bequem in jede Tasche stecken lässt. Eine Schutzhülle ist nicht erforderlich. Die kartografische Darstellung konzentriert sich auf die wichtigsten Informationen für Reisende und ist besonders gut lesbar. Statt einer Schummerung werden farbige Höhenschichten verwendet.

Ausstattung: - Höhenlinien mit Höhenangaben; - Farbige Höhenschichten; - Klassifiziertes Straßennetz mit Entfernungsangaben; - Sehenswürdigkeiten; - Ausführlicher Ortsindex; - GPS-genau; - Längen- und Breitengrade; - Fünfsprachige Legende (deutsch, englisch, französisch, spanisch, russisch); - Alle Orte auch in chinesischer Schrift; - Die Karte umfasst auch Bhutan, Nordkorea, Südkorea,die Mongolei, Nepal, Taiwan und Tibet. Handliches Format: 70x100 cm, 2-seitig bedruckt.
Autorenporträt
Meena Kandasamy, geboren 1984 in Indien, ist Lyrikerin, Übersetzerin, Aktivistin und Doktorin für Linguistik. Selbst der Kaste der Dalit (»Unberührbaren«) angehörig, thematisiert sie in ihren Gedichten die Rechte der Frauen, das Kastensystem im heutigen Indien, Prostitution und Gewalt. Durch ihr mutiges und engagiertes Auftreten, nicht erst seit der Herausgabe ihrer Gedichtbände, ist sie ständigen Diffamierungen und Bedrohungen ausgesetzt. Sie lebt heute in Chennai, Indien. 2014 erscheint ihr erster Roman, The Gypsy Goddes. Raphael Urweider, geboren 1974 in der Schweiz, ist Dichter, Regisseur, Übersetzer und Musiker. Er wurde unter anderem mit dem 3-sat-Preis, dem Clemens-Brentano-Preis und dem Einzelwerkpreis der Schweizerischen Schillerstiftung ausgezeichnet. Seit 2012 ist Urweider Präsident des Autorenverbands in der Schweiz.