Als Dach der Sternenhimmel - Camping in Neuseeland - Menzel, Jenny
Zur Bildergalerie
16,95 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Als Dach der Sternenhimmel ein Ratgeber voller Fakten und Tipps rund um das Wohnmobil-Reisen in Neuseeland. Die wichtigsten Fragen vor einer Neuseeland-Reise werden beantwortet: Wo finde ich ein Wohnmobil, das genau meinen Bedürfnissen entspricht? Wie kaufe ich einen gebrauchten Campervan? Wie schwierig ist das Fahren in Neuseeland? Was sind die schönsten Routen? Wie sehen die neuseeländischen Campingplätze aus? Ist Freedom Camping in Neuseeland (noch) erlaubt? Was muss ich für einen Wohnmobil-Urlaub einpacken? In einem Special werden zudem die besonderen Anliegen und Fragen von Familien mit…mehr

Produktbeschreibung
Als Dach der Sternenhimmel ein Ratgeber voller Fakten und Tipps rund um das Wohnmobil-Reisen in Neuseeland. Die wichtigsten Fragen vor einer Neuseeland-Reise werden beantwortet: Wo finde ich ein Wohnmobil, das genau meinen Bedürfnissen entspricht? Wie kaufe ich einen gebrauchten Campervan? Wie schwierig ist das Fahren in Neuseeland? Was sind die schönsten Routen? Wie sehen die neuseeländischen Campingplätze aus? Ist Freedom Camping in Neuseeland (noch) erlaubt? Was muss ich für einen Wohnmobil-Urlaub einpacken? In einem Special werden zudem die besonderen Anliegen und Fragen von Familien mit (kleinen) Kindern mit viel persönlicher Erfahrung beantwortet. Zahlreiche praktische Checklisten zum Kopieren, Tabellen und Web-Links zum Nachschlagen machen das Buch zum unverzichtbaren Reisebegleiter für alle Campervan-Enthusiasten, die das schönste Ende der Welt entdecken wollen. 2. Auflage.
  • Produktdetails
  • Neuseeland-Reise
  • Verlag: 360grad Medien Mettmann
  • 2. Aufl.
  • Seitenzahl: 179
  • Erscheinungstermin: Dezember 2019
  • Deutsch
  • Abmessung: 208mm x 146mm x 15mm
  • Gewicht: 338g
  • ISBN-13: 9783944921471
  • ISBN-10: 394492147X
  • Artikelnr.: 44500706
Autorenporträt
Jenny Menzel, geboren 1978, ist Mutter von drei Kindern und arbeitet als freie Lektorin in Dresden. Am liebsten sind sie und ihr Mann in der Welt unterwegs, natürlich auch mit Kindern. Zum Traumziel haben die beiden Hobbit-Fans Neuseeland bereits 2002 nach einer vierwöchigen Rundreise erklärt; im Jahr 2011 kehrten sie für acht Wochen zurück, um ihren Kindern im Wohnmobil das Land der langen weißen Wolke zu zeigen und träumen seitdem von einer dritten, noch längeren Reise.