Kostenmanagement in der Arztpraxis
49,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Versandfertig in 6-10 Tagen
0 °P sammeln
    Broschiertes Buch

Aufbauend auf der Prozeßkostenrechnung entwickelt der Autor ein Kostenrechnungsmodell, welches den Anforderungen des Dienstleistungsbetriebes "Arztpraxis" gerecht wird und das auf jede beliebige medizinische Fachrichtung übertragen werden kann. Die Anstrengungen, die Kostenexplosion im Gesundheitswesen in den Griff zu bekommen, erfassen in immer stärkerem Maße auch den ambulanten Bereich der medizinischen Versorgung. Aufbauend auf den Erkenntnissen der Prozeßkostenrechnung entwickelt Andreas Mair ein Kostenrechnungsmodell, welches den Anforderungen des Dienstleistungsbetriebes "Arztpraxis"…mehr

Produktbeschreibung
Aufbauend auf der Prozeßkostenrechnung entwickelt der Autor ein Kostenrechnungsmodell, welches den Anforderungen des Dienstleistungsbetriebes "Arztpraxis" gerecht wird und das auf jede beliebige medizinische Fachrichtung übertragen werden kann. Die Anstrengungen, die Kostenexplosion im Gesundheitswesen in den Griff zu bekommen, erfassen in immer stärkerem Maße auch den ambulanten Bereich der medizinischen Versorgung. Aufbauend auf den Erkenntnissen der Prozeßkostenrechnung entwickelt Andreas Mair ein Kostenrechnungsmodell, welches den Anforderungen des Dienstleistungsbetriebes "Arztpraxis" gerecht wird und das grundsätzlich auf jede beliebige medizinische Fachrichtung übertragen werden kann. Rahmenbedingungen - wie Vergütungssysteme für ärztliche Leistungen und deren Einfluß auf betriebswirtschaftliche Denk- und Handlungsansätze - werden in ein controllinggerechtes Konzept integriert. Die Ergebnisse der Arbeit beruhen auf einer umfassenden Fallstudie, in der vierzehn unterschiedliche medizinische Fachrichtungen berücksichtigt wurden.
  • Produktdetails
  • Gabler Edition Wissenschaft
  • Verlag: Deutscher Universitätsverlag
  • 1996
  • Seitenzahl: 272
  • Erscheinungstermin: 15. März 1996
  • Deutsch
  • Abmessung: 210mm x 148mm x 14mm
  • Gewicht: 359g
  • ISBN-13: 9783824462858
  • ISBN-10: 3824462850
  • Artikelnr.: 24956614
Autorenporträt
Dr. Andreas Mair ist Universitätsassistent am Institut für Industrie und Fertigungswirtschaft an der Sozial- und wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der Universität Innsbruck.
Inhaltsangabe
1. Problemstellung und Procedere der Arbeit.- 2. Der Betrieb "Arztpraxis".- 2.1 Niedergelassene Ärzte.- 2.2 Kassenärzte - Wahlärzte.- 2.3 Leistungserbringer in der Arztpraxis.- 2.4 Leistungen in der Arztpraxis.- 2.4.1 Wesensmerkmale von medizinischen Leistungen.- 2.4.2 Determinanten des Leistungsprogramms.- 2.4.2.1 Fachrichtung.- 2.4.2.2 Spezialisierung.- 2.4.3 Differenzierung der Leistungen nach Produktionsfaktoren.- 2.4.3.1 Medizinisch-technische Leistungen.- 2.4.3.2 Medizinisch-mentale Leistungen.- 2.4.3.3 Therapeutische Leistungen.- 2.5 Das Leistungsprogramm als Schnittstelle zwischen Arztpraxis und Krankenkasse.- 3. Vergütung ärztlicher Leistungen.- 3.1 Honorarform.- 3.2 Honorartarif.- 3.3 Honorarverfahren.- 3.4 Die Honorarordnung und ihre Auswirkungen auf das unternehmerische Verhalten des Arztes.- 3.4.1 Einzelleistungshonorierung.- 3.4.2 Degressive Leistungshonorierung.- 3.4.3 Nichthonorierung von Leistungen.- 3.4.4 Plafondierung.- 3.5 Angebotsinduzierte Nachfrage und nicht-kostendeckende Honorierung.- 3.6 Folgerungen.- 4. Empirische Erhebung.- 4.1 Konzeptionelle Vorgehensweise.- 4.2 Erhebungsgebiet, Erhebungszeitraum und Erhebungsgegenstand.- 4.3 Der Begriff "Normpraxis".- 4.4 Datenerhebung in Arztpraxen.- 4.5 Interviews mit Ärzten.- 5. Kostenrechnungssystem.- 5.1 Vollkostenrechnung - Teilkostenrechnung.- 5.1.1 Preiskalkulation.- 5.1.2 Überprüfung der Wirtschaftlichkeit.- 5.1.3 Leistungsprogrammentscheidungen.- 5.1.4 Eigenfertigung und Fremdbezug.- 5.1.5 Zeitbezug der Kostenrechnung.- 6. Datenauswertung.- 6.1 Kostenartenrechnung.- 6.1.1 Kalkulatorische Abschreibung.- 6.1.2 Kalkulatorische Zinsen.- 6.1.3 Kalkulatorische Miete.- 6.1.4 Kalkulatorischer Unternehmerlohn.- 6.1.4.1 Opportunitätskostenansatz.- 6.1.4.2 Ärztliche Vertretung.- 6.1.5 Instandhaltungskosten.- 6.1.6 Energiekosten.- 6.1.7 Materialkosten.- 6.1.8 Personalkosten.- 6.1.9 Beiträge und Versicherungskosten.- 6.1.10 Betriebskosten.- 6.2 Kostenstruktur.- 6.2.1 Auswirkungen der "Leistungsstruktur" auf die Kostenstruktur der Arztpraxis.- 6.2.2 Kalkulatorische Kosten und Liquidität.- 6.3 Kostenstellenrechnung.- 6.3.1 Medizinische Leistungen und Leistungszeit.- 6.3.2 Kostenstellen und Kostenumlage.- 6.4 Kostenträgerrechnung.- 6.4.1 Umlage der Hilfskostenstelle.- 6.4.2 Differenzierte Zuschlagssatzermittlung.- 7. Fallbeispiel und Sensitivitätsanalyse.- 8. Schlußbetrachtung und Ausblick.- Anhang - Teil I: Leistungsprogramm je Fachgruppen-Normpraxis.- Anhang - Teil II: Kostenstruktur je Fachgruppen-Normpraxis.- Quellenverzeichnis.