Der Politikzyklus zwischen Bonn und Brüssel
54,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Versandfertig in 6-10 Tagen
0 °P sammeln
    Broschiertes Buch

Aus der besonderen Sicht der Regierungslehre stellt der Band das Funktionieren der Exekutive bei der Formulierung und dem Vollzug europäischer Politik in den Mittelpunkt. Die Multifunktionalität der Akteure und die Simultaneität der verschiedenen Phasen im Zyklus der Politikprozesse werden beleuchtet.…mehr

Produktbeschreibung
Aus der besonderen Sicht der Regierungslehre stellt der Band das Funktionieren der Exekutive bei der Formulierung und dem Vollzug europäischer Politik in den Mittelpunkt. Die Multifunktionalität der Akteure und die Simultaneität der verschiedenen Phasen im Zyklus der Politikprozesse werden beleuchtet.
Inhaltsangabe
Der Politikzyklus zwischen Bonn und Brüssel: Multifunktionalität der Akteure, Iterativität der Prozesse, Informalität der Verfahren.- Strukturen und Verfahren Bonner EU-Politik - eine adminstrativ-politische Mehrebenenfusion.- Bundestag und Bundesrat bei der Umsetzung von EU-Recht.- Die Europakompetenzen der Landesregierungen und die Rolle der Landesvertretungen in Brüssel.- Politische Steuerung in der Europäischen Union.- Implementation von EU-Richtlinien.- Europäische Regionalpolitik zwischen Brüssel, Bonn und den Bundesländern.- Europäische Rechnungsprüfung und deutscher Föderalismus.- Die Autoren.