Allgemeine Wirtschaftslehre für Büroberufe - Schäfer, Michael; Kamphausen, Rudolf E.
49,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Versandfertig in 6-10 Tagen
0 °P sammeln
    Broschiertes Buch

Dieses hervorragend aufbereitete Unterrichtswerk bietet eine zielgerichtete Vorbereitung auf das Unterrichts- und Prüfungsfach "Allgemeine Wirtschaftslehre" für die neuen Büroberufe. Die praxisnahe Aufbereitung der einzelnen Lerninhalte erleichtert nicht nur Auszubildenden in Büroberufen das Lernen, sondern auch Lehrern das Lehren und die Unterrichtsvorbereitung.…mehr

Produktbeschreibung
Dieses hervorragend aufbereitete Unterrichtswerk bietet eine zielgerichtete Vorbereitung auf das Unterrichts- und Prüfungsfach "Allgemeine Wirtschaftslehre" für die neuen Büroberufe. Die praxisnahe Aufbereitung der einzelnen Lerninhalte erleichtert nicht nur Auszubildenden in Büroberufen das Lernen, sondern auch Lehrern das Lehren und die Unterrichtsvorbereitung.
  • Produktdetails
  • Verlag: Gabler
  • Artikelnr. des Verlages: 197850
  • 1994
  • Seitenzahl: 440
  • Erscheinungstermin: 28. August 2013
  • Deutsch
  • Abmessung: 244mm x 170mm x 23mm
  • Gewicht: 716g
  • ISBN-13: 9783409197854
  • ISBN-10: 3409197850
  • Artikelnr.: 25927535
Autorenporträt
Diplom-Betriebswirt Michael J. Schäfer ist an verschiedenen Wirtschaftsschulen und Akademien im Rheinland tätig und bereitet kaufmännische Auszubildende auf ihre Abschlußprüfung vor. Rudolf E. Kamphausen ist staatlich Betriebswirt und gelernter Speditionskaufmann. Er arbeitet als freier Dozent bei der TÜV-Akademie Rheinland und ist der IHK Köln.
Inhaltsangabe
1 Berufsbildung.- 1.1 Allgemeine Vorbemerkungen.- 1.2 Das Duale Ausbildungssystem.- 1.3 Ausbildungsordnung.- 1.4 Ausbildungsvertrag.- 1.4.1 Wesentliche Inhalte des Ausbildungsvertrages.- 1.4.2 Rechte und Pflichten in der Berufsausbildung.- 1.4.3 Ausbildungszeit.- 1.4.4 Vergütung.- 1.4.5 Kündigung und Ende des Berufsausbildungsverhältnisses.- 1.5 Jugendarbeitsschutzgesetz.- 2 Grundlagen des Wirtschaftens.- 2.1 Wirtschaftliche Grundbegriffe.- 2.1.1 Einzel-und Gesamtwirtschaft.- 2.1.2 Bedürfnisse und Bedarf.- 2.1.3 Güter als Mittel der Bedürfnisbefriedigung.- 2.2 Produktionsfaktoren.- 2.2.1 Volkswirtschaftliche Produktionsfaktoren.- 2.2.2 Betriebswirtschaftliche Produktionsfaktoren.- 2.2.3 Kombination und Substitution der Produktionsfaktoren.- 2.2.4 Produktionsfaktoren und Ökologie.- 2.3 Ziele erwerbs- und gemeinwirtschaftlicher Betriebe.- 2.3.1 Erwerbswirtschaftliches Prinzip.- 2.3.2 Gemeinwirtschaftliches Prinzip.- 2.4 Arbeitsteilung.- 2.4.1 Begriff und Entwicklung der Arbeitsteilung.- 2.4.2 Arten der Arbeitsteilung.- 2.5 Wirtschaftskreislauf.- 2.5.1 Einfacher Wirtschaftskreislauf.- 2.5.2 Erweiterter Wirtschaftskreislauf.- 2.6 Markt und Preis.- 2.6.1 Begriff und Funktion des Marktes.- 2.6.2 Marktformen.- 2.6.3 Begriff und Bildung des Preises.- 2.6.4 Funktionen des Preises.- 2.6.5 Staatliche Eingriffe.- 3 Betrieblicher Leistungsprozeß.- 3.1 Grundfunktionen von Sach- und Dienstleistungsbetrieben.- 3.1.1 Betriebliche Grundfunktionen.- 3.1.2 Betriebsorganisation.- 3.2 Prozeß der Leistungserstellung und Leistungsverwertung.- 3.2.1 Leistungsprozeß eines Industrieunternehmens.- 3.2.2 Leistungsprozeß eines Dienstleistungsunternehmens.- 3.2.2.1 Organisation im Handel.- 3.2.2.2 Betriebsformen des Handels.- 3.3 Verfahren der Leistungserstellung.- 3.3.1 Fertigungstypen.- 3.3.1.1 Einzelfertigung.- 3.3.1.2 Serienfertigung.- 3.3.1.3 Sortenfertigung.- 3.3.1.4 Massenfertigung.- 3.3.2 Fertigungsorganisation.- 3.3.2.1 Werkstattfertigung.- 3.3.2.2 Werkstättenfertigung.- 3.3.2.3 Reihen-und Fließfertigung.- 3.3.2.4 Gruppenfertigung.- 3.3.2.5 Baustellenfertigung.- 3.3.3 Fertigungsverfahren nach dem Anteil menschlicher Arbeitskraft.- 3.3.3.1 Manuelle Fertigung.- 3.3.3.2 Maschinelle Fertigung.- 3.3.3.3 Automatische Fertigung (Automation).- 4 Rechtliche Grundlagen.- 4.1 Rechtsordnung.- 4.1.1 Rechtsnormen.- 4.1.2 Öffentliches Recht und Privatrecht.- 4.2 Rechtsbegriffe.- 4.2.1 Rechtsfähigkeit und Geschäftsfähigkeit.- 4.2.2 Besitz und Eigentum.- 4.3 Rechtsgeschäfte.- 4.3.1 Arten und Zustandekommen von Rechtsgeschäften.- 4.3.2 Form der Rechtsgeschäfte.- 4.3.3 Nichtigkeit von Rechtsgeschäften.- 4.3.4 Anfechtbarkeit von Rechtsgeschäften.- 4.4 Die wichtigsten Vertragsarten im Überblick.- 4.4.1 Kaufvertrag.- 4.4.1.1 Rechte und Pflichten.- 4.4.1.2 Bestellung und Auftragsannahme.- 4.4.1.3 Liefer-und Zahlungsbedingungen.- 4.4.1.4 Formen von Kaufverträgen.- 4.4.1.5 Wareneingangs-und Rechnungsprüfung.- 4.4.2 Werkvertrag.- 4.4.3 Werklieferungsvertrag (
651 BGB).- 4.4.4 Dienstvertrag.- 4.4.5 Schenkungsvertrag.- 4.4.6 Leihvertrag.- 4.4.7 Mietvertrag (

535 ff. BGB).- 4.5 Allgemeines Vertragsrecht.- 4.5.1 Die Vertragsfreiheit.- 4.5.2 Allgemeine Geschäftsbedingungen.- 5 Absatzwirtschaft.- 5.1 Aufgaben der Absatzwirtschaft.- 5.2 Marktforschung.- 5.2.1 Einsatzgebiete der Marktforschung.- 5.2.2 Erhebungsarten.- 5.2.3 Erhebungsmethoden.- 5.3 Marketinginstrumente.- 5.3.1 Produktpolitik.- 5.3.2 Kommunikationspolitik.- 5.3.3 Kontrahierungspolitik.- 5.3.4 Distributionspolitik.- 5.4 Rechtliche Rahmenbedingungen des Marketing.- 5.4.1 Direkter Verbraucherschutz.- 5.4.2 Indirekter Verbraucherschutz.- 6 Beschaffungswesen.- 6.1 Aufgaben des Beschaffungswesens.- 6.2 Einkaufsorganisation.- 6.3 Bedarfsplanung.- 6.4 Anfrage und Angebotsvergleich.- 6.5 Ablauf des Einkaufs/des Beschaffungsvorgangs.- 6.6 Vertragsverletzungen.- 6.6.1 Mängelrüge.- 6.6.2 Lieferungsverzug.- 6.6.3 Annahmeverzug.- 6.6.4 Zahlungsverzug.- 7 Zahlungsverkehr und Überwachung von Zahlungs
Rezensionen
Für ihre umfassenden Aufgaben brauchen Bürokaufleute/Kaufleute für Bürokommunikation sowohl eine breite kaufmännische Fachkompetenz als auch die sichere Anwendung kaufmännischer Techniken. Daher ist volks- und betriebswirtschaftliches Fachwissen eine notwendige und sinnvolle Voraussetzung, konkrete Inhalte und Arbeitstechniken des beruflichen Alltags zu bewältigen. Die "Allgemeine Wirtschaftslehre für Büroberufe"unterstütztdie zielgerichtete und problemorientierte Vorbereitung auf Unterricht, Prüfung und Beruf. Die praxisnahe Aufbereitungder einzelnen Lerninhalte macht dieses Lehrbuch zu einem wertvollen Hilfsmittel für das Lernen und Lehren in Berufsschulen, Ausbildungszentren, Fachschulen und für die betriebliche Aus- und Weiterbildung. Dabei helfen Lernübersichten zu jedem Kapitel, zahlreiche Beispiele und graphische Darstellungen, die hier für eine besonders strukturierte, anschauliche und lebendige Präsentation des Stoffes sorgen. Ein umfangreicher Aufgabenschatz am Ende eines jeden Kapitels sorgt für die nötige Sicherheit, daß die einzelnenStoffgebiete beherrscht werden. Das Lehrbuch bietet aber auch allen anderen, die ihr berufliches Rüstzeug erneuernund ergänzen möchten, eine nützliche Hilfe.