Gottesstaaten und Machtpyramiden - Hottinger, Arnold

20,90
versandkostenfrei*
Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Buch mit Leinen-Einband

Demokratie in den Ländern einer Kultur, in der Demokratie nicht heimisch ist. Darum geht es in dem neuen Buch Arnold Hottingers, der heute weltweit als einer der besten Kenner der arabischen Welt gilt.
Die nahöstlichen Kulturen, die historisch ältesten der westlichen Halbkugel, beruhen auf dem Gottkönigtum. Auch der Islam hat diese Vorstellung übernommen, nach welcher die Gemeinschaft Gott zu dienen hat und ihre Anführer als Nachfolger des Propheten Gottes Vertreter auf Erden sind. Zwar gab es in der islamischen Welt oft eine praktische Trennung zwischen geistlicher und politischer Sphäre,…mehr

Produktbeschreibung
Demokratie in den Ländern einer Kultur, in der Demokratie nicht heimisch ist. Darum geht es in dem neuen Buch Arnold Hottingers, der heute weltweit als einer der besten Kenner der arabischen Welt gilt.
Die nahöstlichen Kulturen, die historisch ältesten der westlichen Halbkugel, beruhen auf dem Gottkönigtum. Auch der Islam hat diese Vorstellung übernommen, nach welcher die Gemeinschaft Gott zu dienen hat und ihre Anführer als Nachfolger des Propheten Gottes Vertreter auf Erden sind. Zwar gab es in der islamischen Welt oft eine praktische Trennung zwischen geistlicher und politischer Sphäre, aber im Gegensatz zum christlichen Abendland nie eine theoretische Anerkennung dieser Dualität.

Der Wandel kam im 19., rasant im 20. Jahrhundert: Von europäischen und amerikanischen Vorstellungen erfasst, änderten sich Wirtschaft, Technologie, Lebensweise, auch die Grundvorstellungen von Erfolg und Effizienz, von Bildung und Kultur. Doch der Umbau der politischen Machtsysteme blieb unvollständig. Alle demokratischen Institutionen sind Kulissen geblieben. Das muß sich ändern; auch die arabische Welt braucht Freiheit und Fortschritt. Der Wandel kann jedoch nur gelingen, wenn Demokratie nicht mehr als aufgezwungener Import erscheint, sondern als organische Entwicklung von innen.
  • Produktdetails
  • Verlag: Schöningh
  • 2000.
  • Seitenzahl: 467
  • Erscheinungstermin: Januar 2000
  • Deutsch
  • Abmessung: 226mm x 161mm x 42mm
  • Gewicht: 840g
  • ISBN-13: 9783506739476
  • ISBN-10: 3506739476
  • Artikelnr.: 09005248
Autorenporträt
Arnold Hottinger, geboren 1926 - fließend sprachkundiger Arabist und Orientalist - war von 1961 - 1991 Korrespondent der "NZZ" im Nahen Osten. Zahlreiche Fachveröffentlichungen und Berichte.