19,99 €
inkl. MwSt.
Versandfertig in 2-4 Wochen
0 °P sammeln
  • Broschiertes Buch

Akira Kurosawa ist der wohl bekannteste japanische Regisseur, seine Werke sind Klassiker des Weltkinos und beeinflussen Filmemacher weltweit. Der Cineast und Blogger Klaus Wiesmüller lädt in seinem Buch dazu ein, tief in die Filmwelt des Meisterregisseurs einzutauchen. "Die Filmkunst ist etwas Fabelhaftes, aber ihr Wesen zu verstehen ist sehr, sehr schwierig", sagte Kurosawa 1990 anlässlich der Oscar-Verleihung für sein Lebenswerk. 30 fundierte Essays beschäftigen sich ausführlich mit Kurosawas Filmen: von den Anfängen bis hin zu Meisterstücken wie Die Sieben Samurai, Rashomon oder Ran. Hier…mehr

Produktbeschreibung
Akira Kurosawa ist der wohl bekannteste japanische Regisseur, seine Werke sind Klassiker des Weltkinos und beeinflussen Filmemacher weltweit. Der Cineast und Blogger Klaus Wiesmüller lädt in seinem Buch dazu ein, tief in die Filmwelt des Meisterregisseurs einzutauchen. "Die Filmkunst ist etwas Fabelhaftes, aber ihr Wesen zu verstehen ist sehr, sehr schwierig", sagte Kurosawa 1990 anlässlich der Oscar-Verleihung für sein Lebenswerk. 30 fundierte Essays beschäftigen sich ausführlich mit Kurosawas Filmen: von den Anfängen bis hin zu Meisterstücken wie Die Sieben Samurai, Rashomon oder Ran. Hier erfährt der Leser, wie Kurosawa seine Filme schuf, die (Schwertkampf-)Filmwelt revolutionierte und warum die Wurzeln des Italo-Western bis nach Japan zurückreichen. Für alle Filmfans, die das Werk von Akira Kurosawa (wieder-)entdecken wollen.