ZODIAC - Escher, Ulrike
Marktplatzangebote
Ein Angebot für € 7,13 €
    Broschiertes Buch

Zac Neval ist ein Menschenartiger, der in der Stadt des Lichts lebt eine Stadt, dessen kunterbunter Kreaturenmix eines der fünf Völker im vom Krieg gezeichneten Reiche ZØDIAC bildet. Es gibt kaum eine Situation, in der Zac nicht mit den Wundern der Magie konfrontiert wird. Doch da ihm diese verwehrt ist, hofft er, in den Alten Naturwissenschaften einen ebenbürtigen Ersatz finden zu können und obwohl er seinen innersten Wunsch, mit Magie umgehen zu können, zu verdrängen versucht, verfällt er immer wieder in Tagträumereien. Und genau diese sind es letztendlich, durch die er das erste Mal in…mehr

Produktbeschreibung
Zac Neval ist ein Menschenartiger, der in der Stadt des Lichts lebt eine Stadt, dessen kunterbunter Kreaturenmix eines der fünf Völker im vom Krieg gezeichneten Reiche ZØDIAC bildet. Es gibt kaum eine Situation, in der Zac nicht mit den Wundern der Magie konfrontiert wird. Doch da ihm diese verwehrt ist, hofft er, in den Alten Naturwissenschaften einen ebenbürtigen Ersatz finden zu können und obwohl er seinen innersten Wunsch, mit Magie umgehen zu können, zu verdrängen versucht, verfällt er immer wieder in Tagträumereien. Und genau diese sind es letztendlich, durch die er das erste Mal in seinem Leben in eine bedrohliche Situation gerät, in der merkwürdige Dinge geschehen, die er sich nicht zu erklären weiß. Selbst als er die Bekanntschaft mit einem Meister der Akademie der Magier macht, der sich in einer geheimen Mission befindet, ahnt er noch nicht, welche Bedeutung die Magie für ihn spielen wird und es beginnt ein Rennen gegen die Zeit ...
  • Produktdetails
  • Verlag: Books on Demand
  • Seitenzahl: 348
  • Deutsch
  • Abmessung: 210mm x 148mm x 23mm
  • Gewicht: 503g
  • ISBN-13: 9783839150375
  • ISBN-10: 383915037X
  • Artikelnr.: 28214840
Autorenporträt
Ulrike Escher wurde am 23. April 1985 in Berlin geboren und lebt seit jeher zwischen Naturwissenschaft und Fantasy. Ganz besonders fasziniert ist sie vom Spiel zwischen grenzenloser Möglichkeit und Realismus. Die Kunst des Schreibens begeistert Ulrike bereits seit dem frühen Kindesalter, wobei die Phantasie die Farben auf der Leinwand in ihrem Kopf sind, die sie liebt immer wieder zu neuen Bildern zusammen zu fügen. Mit ZØDIAC hat sie wahrhaftig einen Traum umgesetzt, der sie eines Morgens nicht mehr losließ und noch bis heute in seinen Bann zieht. Dabei konnte sie ihre Leidenschaft der beiden naturwissenschaftlichen Ausbildungen auf eine ganz neue Art ausleben. - Das gesprochene Wort vermag seinen Schutz hinter der Mimik zu suchen. Das Geschriebene ist einfach nur ehrlich. - (U.E.) Lebensmotto: Nichts in der Welt ist unbedeutend - Friedrich Schiller