Marktplatzangebote
6 Angebote ab € 7,35 €
Produktdetails
  • Edition Patmos
  • Verlag: Francke
  • Seitenzahl: 213
  • Abmessung: 230mm
  • Gewicht: 345g
  • ISBN-13: 9783772028830
  • ISBN-10: 3772028837
  • Artikelnr.: 26101678
Rezensionen

Perlentaucher-Notiz zur NZZ-Rezension

In seiner kurzen Besprechung macht "haj" zweierlei deutlich: dass die österreichische Literatur wie kaum eine andere geprägt ist von "einem welthistorischen Umbruch" - und dass der vorliegende Band ebendiesen Umstand hervorzuheben weiß. Durch die Thematisierung einer "Unterminierung überlieferter Werte" in den Erzählungen Schnitzlers und Werfels, die Problematisierung verklärender Rückschauen auf die verlorene Heimat bei Stefan Zweig und Joseph Roth oder der hellsichtigen Epochenanalysen eines Hermann Broch, schreibt "haj", würden die Beziehungen zwischen Wertzerfall, Dichtung und Gesellschaft vor und nach dem zweiten Weltkrieg untersucht. Weitere Autorenporträts gestatteten sowohl einen Blick auf jüdische Erfahrungen im 20. Jahrhundert als auch auf die Gegenwart.

© Perlentaucher Medien GmbH