12,99
versandkostenfrei*
Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

  • Broschiertes Buch

Jetzt bewerten

Frauen! Das schöne Geschlecht , das schwache Geschlecht. Zuständig für Kinder, Küche, Kammer, Kirche. Ganz so ist es glücklicherweise heute nicht mehr. Eines jedoch hat sich seit dem Mittelalter zu heutiger Zeit kaum verändert: Fällt eine Frau aus der gesellschaftlichen Norm, ganz gleich ob sie durch ihre Güte und Herzlichkeit besticht, ob sie mit besonderen Gaben gesegnet ist wie dem Hellsehen, mit energetischen Händen oder Heilwissen, ob sie von besonderem Reiz durch ihre Aura und Schönheit ist, ob sie einfach besonders kraftvoll ist, weil sie ein besonders durchdacht und bewusst denkender…mehr

Produktbeschreibung
Frauen! Das schöne Geschlecht , das schwache Geschlecht. Zuständig für Kinder, Küche, Kammer, Kirche.
Ganz so ist es glücklicherweise heute nicht mehr. Eines jedoch hat sich seit dem Mittelalter zu heutiger Zeit kaum verändert:
Fällt eine Frau aus der gesellschaftlichen Norm, ganz gleich ob sie durch ihre Güte und Herzlichkeit besticht, ob sie mit besonderen Gaben gesegnet ist wie dem Hellsehen, mit energetischen Händen oder Heilwissen, ob sie von besonderem Reiz durch ihre Aura und Schönheit ist, ob sie einfach besonders kraftvoll ist, weil sie ein besonders durchdacht und bewusst denkender Mensch ist, oder gar über Zauberkräfte verfügt.
Damals wie heute werden solche Frauen gern schnell ins Kreuzfeuer des Geredes genommen, schief angesehen, abgeurteilt und manchmal sogar ausgegrenzt. Nicht zuletzt dadurch, dass sich die Männerwelt durch derart besondere und starke Frauen in ihrer Vormachtstellung bedroht fühlte. Glücklicherweise finden besondere Frauen gerade heute immer öfter und immer mehr Anerkennung unter den Mitmenschen, obgleich es noch genügend männliche Zeitgenossen gibt, die Angst vor starken Frauen haben, doch eine wirklich starke Frau vermag Angst durch Liebe und Geduld zu heilen.
Im Mittelalter nannte man diese besonderen Frauen Hexen und verbrannte sie auf dem Scheiterhaufen. Heute dürfen wir dankbar für das Gerede und dessen Verschriftlichung im Mittelalter sein, ansonsten wären uns die Geschichten und Legenden um das wunderbare, magische und mystische Schaffen dieser besonderen Frauen, der Hexen, der Magierinnen, der Heilerinnen, wohl nicht bis heute erhalten geblieben.
  • Produktdetails
  • Verlag: Books On Demand
  • 2. Aufl.
  • Seitenzahl: 88
  • Erscheinungstermin: 30. April 2018
  • Deutsch
  • Abmessung: 216mm x 141mm x 12mm
  • Gewicht: 139g
  • ISBN-13: 9783752816440
  • ISBN-10: 3752816449
  • Artikelnr.: 52386765
Autorenporträt
Die Künstlerin, Illustratorin und Autorin Lisa Berg widmet sich seit mehr als zehn Jahren der Harzer Sage und dem Harz im Allgemeinen. Im Laufe ihres Schaffens begegneten ihr unzählige Harzer Sagen - nahezu 400 davon hat sie illustriert. Sie gehört zu den bekanntesten Sagenkennern und ist diejenige Künstlerin, welche wohl am flächendeckendsten den Harz und seine Sagen bebilderte. Auch hat sie als Mitautorin, Grafikerin und Illustrationen an mehr als 15 Büchern zu Harzer Sagen, Harzer Burgen und Harzgeschichte mitgewirkt, was ihr bereits eine Bekanntheit über den Harz hinaus verschaffte.