13,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Versandfertig in 2-4 Wochen
Entspannt einkaufen: verlängerte Rückgabefrist1) bis zum 10.01.2022
0 °P sammeln
  • Broschiertes Buch

Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Anglistik - Komparatistik, Note: 2,3, Universität Augsburg, Veranstaltung: John Milton, Sprache: Deutsch, Abstract: Kann das Werk "The Marriage of Heaven and Hell" von William Blake als kritische Adaption von John Miltons "Paradise Lost" gesehen werden mit Hilfe von ausgewählten Text-Text Beziehungen von Genette? Aus diesem Grund wird dieArbeit folgendermaßen aufgebaut: Im zweiten Teil wird der Begriff der Adaption näher erläutert und dabei auf die Kriterien der Adaption sowie die Formen der Adaption eingegangen.Im darauffolgenden Teil wird das…mehr

Produktbeschreibung
Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Anglistik - Komparatistik, Note: 2,3, Universität Augsburg, Veranstaltung: John Milton, Sprache: Deutsch, Abstract: Kann das Werk "The Marriage of Heaven and Hell" von William Blake als kritische Adaption von John Miltons "Paradise Lost" gesehen werden mit Hilfe von ausgewählten Text-Text Beziehungen von Genette? Aus diesem Grund wird dieArbeit folgendermaßen aufgebaut: Im zweiten Teil wird der Begriff der Adaption näher erläutert und dabei auf die Kriterien der Adaption sowie die Formen der Adaption eingegangen.Im darauffolgenden Teil wird das theoretische Fundament, das zuvor im zweiten Teil begonnen wurde, weitergeführt. Deshalb wird die Text-Text Beziehung nach Genette, da diese für die Fragestellung von großer Bedeutung ist, herangezogen. In diesem Kontext werden auch die Begriffe Intertextualität, Paratextualität, Metatextualität, Hypertextualität und Architextualität genauer beschrieben. Zusätzlich wird die weitere Vorgehensweise, die Anwendung der Theorie auf dieForschungsfrage, kurz dargestellt.Im vierten Teil werden die theoretischen Grundlagen aus dem zweiten und dem dritten Teil für die Analyse der Forschungsfrage ,,Kann das Werk 'The Marriage of Heaven and Hell' von William Blake als kritische Adaption von John Miltons 'Paradise Lost' gesehen werden mit Hilfe von ausgewählten Text-Text Beziehungen von Genette?" herangezogen. Dabei werden zunächst die Gemeinsamkeiten von beiden Werken im Kontext mit Genettes Text-Text Beziehungen herausgestellt und anschließend geprüft, ob die Kriterien der Adaption in Blakes Werk vorkommen. Dann folgt noch eine Überprüfung, ob es sich bei Blakes "The Marriage of Heaven and Hell" um eine kritische Adaption handelt. Aus diesem Grund werden ausgewählte Textstellen verwendet und die Kritik an diesen belegt. Abschließend werden die Ergebnisse zusammengefasst und ein kurzes Fazit gezogen. Danach erhält die Forschungsfrage noch eine kritische Würdigung. Die Arbeit endet mit einem Ausblick auf weiterführende Forschungen.
  • Produktdetails
  • Akademische Schriftenreihe Bd. V351384
  • Verlag: GRIN Verlag
  • 1. Auflage
  • Seitenzahl: 24
  • Erscheinungstermin: 2. Februar 2017
  • Deutsch
  • Abmessung: 210mm x 148mm x 2mm
  • Gewicht: 51g
  • ISBN-13: 9783668376762
  • ISBN-10: 366837676X
  • Artikelnr.: 47538395