15,95 €
versandkostenfrei*
inkl. MwSt.
Versandfertig in 2-4 Wochen
0 °P sammeln
  • Broschiertes Buch

Was der Mensch am besten kann - ist lernen.Lernen betrifft den ganzen Menschen und Bewegung speilt dabei eine essenzielle Rolle: Intelligenz ist eine Ganzkörperangelegenheit, Bewegung verbessert Einspeicherungsprozesse und stärkt das Selbstbewusstsein. Emotionen sind aus Lernprozessen nicht wegzudenken und eigenständiges Handeln fördert kreative Fähigkeiten. Was passiert also beim Lernen im Gehirn und welchen Beitrag leistet der Körper dabei?Das vorliegende Buch beleuchtet das Thema Lernen aus neurobiologischer Sicht und setzt gewonnene Erkenntnisse der aktuellen Gehirnforschung in Relation…mehr

Produktbeschreibung
Was der Mensch am besten kann - ist lernen.Lernen betrifft den ganzen Menschen und Bewegung speilt dabei eine essenzielle Rolle: Intelligenz ist eine Ganzkörperangelegenheit, Bewegung verbessert Einspeicherungsprozesse und stärkt das Selbstbewusstsein. Emotionen sind aus Lernprozessen nicht wegzudenken und eigenständiges Handeln fördert kreative Fähigkeiten. Was passiert also beim Lernen im Gehirn und welchen Beitrag leistet der Körper dabei?Das vorliegende Buch beleuchtet das Thema Lernen aus neurobiologischer Sicht und setzt gewonnene Erkenntnisse der aktuellen Gehirnforschung in Relation zur Musik- und Bewegungspädagogik / Rhythmik. Erstaunlich sowie erfreulich sind hierbei die vielfältigen Übereinstimmungen: die seit fast 100 Jahren in dieser Form bestehende Unterrichtsmethode Rhythmik leistet einen wesentlichen Beitrag zu ganzheitlichem, sinnvollem, persönlichkeitsbildendem und nachhaltigem Lernen. Dies geschiehtauf eine Art, die der Arbeitsweise des Gehirns stark entspricht.