20,30 €
Versandkostenfrei*
inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
  • Broschiertes Buch

Der Gitarrist, der im KZ Auschwitz an der Rampe "La Paloma" spielten musste, der Oscar-Preisträger, der für Jurys dann immer noch zu perfekte Filme machte, die Friedhofswärterin, deren Friedhof schon immer ihr Leben war, das Wiedererwachen des Templerordens in der Tempelhofer Komtureikirche, der Sohn des Satirikers, der hütet, was er hasst, ... aus mehr als dreißig Berufsjahren - und über alle Kontinente und Zeiten hinweg - hat der Hörfunkjournalist Peter Kaiser dreißig Begegnungen heraussortiert, die weit über diesen Jahrzehnten des Hörens stehen. Was von diesem Hören übrig blieb, steht jenseits von Worten.…mehr

Produktbeschreibung
Der Gitarrist, der im KZ Auschwitz an der Rampe "La Paloma" spielten musste, der Oscar-Preisträger, der für Jurys dann immer noch zu perfekte Filme machte, die Friedhofswärterin, deren Friedhof schon immer ihr Leben war, das Wiedererwachen des Templerordens in der Tempelhofer Komtureikirche, der Sohn des Satirikers, der hütet, was er hasst, ... aus mehr als dreißig Berufsjahren - und über alle Kontinente und Zeiten hinweg - hat der Hörfunkjournalist Peter Kaiser dreißig Begegnungen heraussortiert, die weit über diesen Jahrzehnten des Hörens stehen. Was von diesem Hören übrig blieb, steht jenseits von Worten.