Von guten Mächten umgeben - Bonhoeffer, Dietrich
19,95 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
    Buch mit Leinen-Einband

Mit Beiträgen von Siegfried Fietz Konstantin Wecker Frère Alois von Taizé Bischof Wolfgang Huber Bischof Sigurd Rink Jörgen Habedank und vielen anderen
Seit Generationen ermutigt Dietrich Bonhoeffers Gedicht unzählige Menschen. Doch wer war er, dessen Leben und Werk so tiefen Eindruck hinterlassen, solch anhaltende Wirkung erzielt haben? Wie wurde er zu dem, der in größter Notlage nicht nur für sich selbst, sondern auch für seine Mitgefangenen und später für Menschen auf der ganzen Welt tröstende Worte fand, die im Glauben an Gott wurzeln? In diesem Buch sind Briefe aus der Haft, Gedichte…mehr

Produktbeschreibung
Mit Beiträgen von
Siegfried Fietz
Konstantin Wecker
Frère Alois von Taizé
Bischof Wolfgang Huber
Bischof Sigurd Rink
Jörgen Habedank
und vielen anderen

Seit Generationen ermutigt Dietrich Bonhoeffers Gedicht unzählige Menschen.
Doch wer war er, dessen Leben und Werk so tiefen Eindruck hinterlassen, solch anhaltende Wirkung erzielt haben? Wie wurde er zu dem, der in größter Notlage nicht nur für sich selbst, sondern auch für seine Mitgefangenen und später für Menschen auf der ganzen Welt tröstende Worte fand, die im Glauben an Gott wurzeln?
In diesem Buch sind Briefe aus der Haft, Gedichte und weitere Texte versammelt; sie malen ein anschauliches Bild, das ergänzt wird durch sehr persönliche Texte seiner Familie und der Freunde, die mit ihm gelebt haben.
Wie aktuell Dietrich Bonhoeffers Leben und Werk bis heute sind, das belegen zahlreiche Beiträge von Menschen, die von der Bedeutung des berühmtesten Gedichts Bonhoeffers für ihr Leben erzählen.
  • Produktdetails
  • Verlag: Präsenz-Verlag
  • Artikelnr. des Verlages: 4339
  • Seitenzahl: 64
  • Erscheinungstermin: 7. März 2020
  • Deutsch
  • Abmessung: 248mm x 175mm x 12mm
  • Gewicht: 338g
  • ISBN-13: 9783945879412
  • ISBN-10: 3945879418
  • Artikelnr.: 58423784
Autorenporträt
Koller, Oskar
Oskar Koller (1925-2004) studierte an der Akademie der Bildenden Künste in Nürnberg, wo er auch als Gastprofessor tätig war. Er lebte als freischaffender Künstler in Nürnberg und unternahm zahlreiche Reisen in über 30 Länder. Sein Werk wurde vielfach ausgezeichnet. Vor allem seine Aquarelle machten ihn international bekannt. Zahlreiche Ausstellungen im In- und Ausland.