Marktplatzangebote
5 Angebote ab € 2,31 €
  • Gebundenes Buch

Der Autor steht dem Umzug Bonn-Berlin skeptisch gegenüber, denn Bonn steht für ihn für eine demokratisch-maßvolle, überschaubare und nach Westen orientierte Politik, während sich Berlin zu einem nationalstaatlichen, militärisch ausgerichteten, nach Vorherrschaft in Europa tendierenden und nach Osten ausgerichteten Gemeinwesen zu entwickeln droht. Er übt Kritik sowohl am Umzug und den damit verbundenen Kosten als auch an der allgemeinen Entwicklung innerhalb Deutschlands, was zum Beispiel die Rolle der PDS anbelangt. Doch auch der Werdegang unseres Staates außenpolitisch und militärisch gesehen, wird vom Autor betrachtet.…mehr

Produktbeschreibung
Der Autor steht dem Umzug Bonn-Berlin skeptisch gegenüber, denn Bonn steht für ihn für eine demokratisch-maßvolle, überschaubare und nach Westen orientierte Politik, während sich Berlin zu einem nationalstaatlichen, militärisch ausgerichteten, nach Vorherrschaft in Europa tendierenden und nach Osten ausgerichteten Gemeinwesen zu entwickeln droht. Er übt Kritik sowohl am Umzug und den damit verbundenen Kosten als auch an der allgemeinen Entwicklung innerhalb Deutschlands, was zum Beispiel die Rolle der PDS anbelangt. Doch auch der Werdegang unseres Staates außenpolitisch und militärisch gesehen, wird vom Autor betrachtet.