Vielleicht bleibe ich doch noch zum Frühstück - Laub, Anna
10,00 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Versandfertig in 6-10 Tagen
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Prickelnde Momente, erotische Begegnungen und heiße Stunden.
Toni liebt das Leben und ganz besonders die Frauen. Was ihr Liebesleben angeht, kann sie sich nicht beklagen. Die Frauen liegen ihr zu Füßen. Sie nimmt beinahe alles mit, was Brüste hat und einigermaßen gut aussieht. Trotz ihrer Prinzipien und Vorsätze, Geschäftliches vom Privaten zu trennen, lässt sie sich auf die reiche und verheiratete Gina ein. Schnell merkt sie, dass sie ihre Gefühle nicht mehr unter Kontrolle hat.
Eine LGBT-Geschichte über Liebe, Enttäuschung und Freiheit.
…mehr

Produktbeschreibung
Prickelnde Momente, erotische Begegnungen und heiße Stunden.

Toni liebt das Leben und ganz besonders die Frauen. Was ihr Liebesleben angeht, kann sie sich nicht beklagen. Die Frauen liegen ihr zu Füßen. Sie nimmt beinahe alles mit, was Brüste hat und einigermaßen gut aussieht.
Trotz ihrer Prinzipien und Vorsätze, Geschäftliches vom Privaten zu trennen, lässt sie sich auf die reiche und verheiratete Gina ein. Schnell merkt sie, dass sie ihre Gefühle nicht mehr unter Kontrolle hat.

Eine LGBT-Geschichte über Liebe, Enttäuschung und Freiheit.
  • Produktdetails
  • Verlag: Books On Demand
  • Seitenzahl: 208
  • Erscheinungstermin: 11. Februar 2020
  • Deutsch
  • Abmessung: 193mm x 121mm x 20mm
  • Gewicht: 227g
  • ISBN-13: 9783750441385
  • ISBN-10: 3750441383
  • Artikelnr.: 58629435
Autorenporträt
Laub, Anna
Anna Laub ist 1974 geboren und lebt mit ihrer Frau in Bayern, in der Nähe von Nürnberg. Unter dem Pseudonym Anna J. Eichenlaub, erschienen bereits weitere Romane. Alle Veröffentlichungen und geplante Projekte finden Sie auf der Webseite unter: www.anna-j-eichenlaub.de