Vegetarische Ernährung - Claus Leitzmann, Markus Keller
Marktplatzangebote
9 Angebote ab € 2,76 €

    Buch

Der Vegetarismus ist nicht nur eine Ernährungsweise, sondern ein Lebensstil. Langjährige Erfahrungen und viele wissenschaftliche Daten belegen, dass sich eine vegetarische Ernährung günstig auf Gesundheit, Umwelt und Gesellschaft auswirkt.
In dieser völlig neu bearbeiteten Auflage liegen die Schwerpunkte auf der Krankheitsprävention und der Versorgungslage der Vegetarier mit Nährstoffen. Zusätzlich werden die historische Entwicklung des Vegetarismus, die vegetarische Ernährung von Schwangeren, Stillenden und Kindern, globale Aspekte (z.B. Klimaschutz) sowie die praktische Umsetzung einer…mehr

Produktbeschreibung
Der Vegetarismus ist nicht nur eine Ernährungsweise, sondern ein Lebensstil. Langjährige Erfahrungen und viele wissenschaftliche Daten belegen, dass sich eine vegetarische Ernährung günstig auf Gesundheit, Umwelt und Gesellschaft auswirkt.

In dieser völlig neu bearbeiteten Auflage liegen die Schwerpunkte auf der Krankheitsprävention und der Versorgungslage der Vegetarier mit Nährstoffen. Zusätzlich werden die historische Entwicklung des Vegetarismus, die vegetarische Ernährung von Schwangeren, Stillenden und Kindern, globale Aspekte (z.B. Klimaschutz) sowie die praktische Umsetzung einer vegetarischen Ernährungsweise angesprochen.

Das Buch richtet sich an Studenten und Lehrende der Ernährungswissenschaften, Medizin sowie verwandter Fachgebiete. Angesprochen sind auch Mittlerpersonen in der Beratung sowie alle, die sich für den Vegetarismus interessieren.
  • Produktdetails
  • Verlag: UTB
  • ISBN-13: 9783825218683
  • Artikelnr.: 20906194
Autorenporträt
Prof. Dr. Claus Leitzmann ist Ernährungswissenschaftler und leitete zuletzt das Institut für Ernährungswissenschaften der Universität Gießen. Seine Forschungsgebiete sind die internationale Ernährung, Vegetarismus, Vollwert-Ernährung und Ernährungsökologie. Für seine Arbeiten erhielt Leitzmann den Zabelpreis für Krebsprävention und den Preis der Broermann Stiftung für präventive Ernährung.

Dr. Markus Keller, Ernährungswissenschaftler, arbeitet als freiberuflicher wissenschaftlicher Autor, Lehrbeauftragter und Dozent. Schwerpunkte seiner wissenschaftlichen Arbeit sind die Themen alternative Ernährungsformen, Vegetarismus und nachhaltige Ernährung. Er gründete und leitet das Institut für alternative und nachhaltige Ernährung.
Inhaltsangabe
- Entwicklungsgeschichte der Ernährung des Menschen

- Historische Entwicklung und heutige Situation des Vegetarismus

- Ernährungsphysiologische Bewertung vegetarischer Kostformen

- Einfluss vegetarischer Ernährung auf chronische Krankheiten

- Energie- und Nährstoffversorgung von Vegetariern

- Vegetarismus in verschiedenen Lebensphasen

- Praktische Umsetzung einer vegetarischen Ernährung

- Globale Aspekte des Vegetarismus (z.B. Welternährung, Klima- und Umweltverträglichkeit)