Varietäten des Deutschen. Dialekt in der Schule. Sprachbarriere oder Chance? - Anonym
13,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
    Broschiertes Buch

Studienarbeit aus dem Jahr 2017 im Fachbereich Germanistik - Linguistik, Note: 2,0, Universität Trier, Sprache: Deutsch, Abstract: Obwohl die Zahlen der "reinen" Dialektsprecher rückläufig sind und überregionale Sprachformen kleinräumige Varietäten ersetzen, ist der Deutschunterricht nach wie vor mit regionalsprachlichen Varietäten konfrontiert. Dabei ist die Sprache eines jedem dialektal geprägt, ob nun bewusst oder unbewusst, bei dem einem stärker ausgeprägt als bei dem anderen. Daher ist der Dialekt ein wichtiger Bestandteil der deutschen Sprache, die sich durch ihre Vielfalt und Varietät…mehr

Produktbeschreibung
Studienarbeit aus dem Jahr 2017 im Fachbereich Germanistik - Linguistik, Note: 2,0, Universität Trier, Sprache: Deutsch, Abstract: Obwohl die Zahlen der "reinen" Dialektsprecher rückläufig sind und überregionale Sprachformen kleinräumige Varietäten ersetzen, ist der Deutschunterricht nach wie vor mit regionalsprachlichen Varietäten konfrontiert. Dabei ist die Sprache eines jedem dialektal geprägt, ob nun bewusst oder unbewusst, bei dem einem stärker ausgeprägt als bei dem anderen. Daher ist der Dialekt ein wichtiger Bestandteil der deutschen Sprache, die sich durch ihre Vielfalt und Varietät auszeichnet. Im muttersprachlichen Deutschunterricht sollen die Schülerinnen und Schüler, nach den Bildungsstandards des Faches Deutsch, im Laufe ihres Schriftspracherwerbs allerdings zu einem überregionalen Standard hingeführt werden. Gerade bei Kindern, deren Sprache stark dialektbedingt ist, kann es in Folge des standarisierten Schriftspracherwerbs zu dialektalen Folgefehlern kommen.Welche Fehler dies sind und wie die Sprachdidaktik damit umgeht soll Gegenstand dieser Arbeit werden. Hierzu erfolgt eine Analyse der Bildungsstandards und des Lehrplans, ebenso soll die Aufbereitung im Schulbuch untersucht werden, bevor abschließend Unterrichtsvorschläge erfolgen.
  • Produktdetails
  • Akademische Schriftenreihe Bd.V413460
  • Verlag: GRIN Verlag
  • Seitenzahl: 28
  • Erscheinungstermin: 27. Februar 2018
  • Deutsch
  • Abmessung: 210mm x 148mm x 2mm
  • Gewicht: 56g
  • ISBN-13: 9783668644274
  • ISBN-10: 3668644276
  • Artikelnr.: 51286585
Inhaltsangabe
1. Einleitung2. Varietät - Dialekt und Standardsprache2.1. Begriffsbestimmung: Dialekt2.2. Abgrenzung von Dialekt und Hoch- bzw. Standardsprache3. Dialekt und Schule3.1. Dialekt und Standardsprache in der Geschichte des Deutschunterrichts3.2. Dialekt als Sprachbarriere - eine Fehleranalyse4. Dialekt in der Sprachdidaktik4.1. Dialekt in Lehrplan und Bildungsstandards4.2. Lehrwerksanalyse4.3. Ein Unterrichtsvorschlag zum Thema Dialekt5. FazitLiteraturverzeichnis