12,00 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Versandfertig in 2-4 Wochen
Entspannt einkaufen: verlängerte Rückgabefrist1) bis zum 10.01.2022
0 °P sammeln
  • Broschiertes Buch

Kurze, intensive Lyrik, die berührt, die nachdenklich stimmt, die zum Nachsinnen einlädt und bei jedem Lesen neue Assoziationsräume zulässt - das schaffen Haiku, Tanka und Senryu. Japanische Kurzgedichtformen, die sich auch in Deutschland einer wachsenden Anzahl von Schreibenden, aber auch Konsumierenden erfreut. Die hier zusammengetragenen 164 Texte von 123 Poeten und Poetinnen zum Themenspektrum "Unruhige See(le)" vermitteln einen gelungenen Einblick in das zeitgenössische Haiku-Schreiben deutschsprachiger Autoren. Es finden sich "klassische" Haiku (5-7-5 silbig) neben freien Formen, zudem…mehr

Andere Kunden interessierten sich auch für
Produktbeschreibung
Kurze, intensive Lyrik, die berührt, die nachdenklich stimmt, die zum Nachsinnen einlädt und bei jedem Lesen neue Assoziationsräume zulässt - das schaffen Haiku, Tanka und Senryu. Japanische Kurzgedichtformen, die sich auch in Deutschland einer wachsenden Anzahl von Schreibenden, aber auch Konsumierenden erfreut. Die hier zusammengetragenen 164 Texte von 123 Poeten und Poetinnen zum Themenspektrum "Unruhige See(le)" vermitteln einen gelungenen Einblick in das zeitgenössische Haiku-Schreiben deutschsprachiger Autoren. Es finden sich "klassische" Haiku (5-7-5 silbig) neben freien Formen, zudem eine Auswahl an Haiku-Sequenzen, Tanka und Senryu. Begleitet wird dieses Buch mit einem Vorwort von Ingo Cesaro und es entstand in Kooperation mit der "Deutschen Haiku-Gesellschaft". Alle Informationen zum gemeinnützigen Publikationsprojekt SternenBlick und eine Liste aller AutorInnen unter:www.sternenblick.org
  • Produktdetails
  • Verlag: Books on Demand
  • Seitenzahl: 160
  • Erscheinungstermin: 12. Juni 2017
  • Deutsch
  • Abmessung: 190mm x 120mm x 11mm
  • Gewicht: 176g
  • ISBN-13: 9783744833639
  • ISBN-10: 3744833631
  • Artikelnr.: 48474490
Autorenporträt
Mattner, StephanieDie Berliner Lyrikerin studierte Germanistik (Schwerpunkt: Editionswesen) und gibt seit 2013 mit SternenBlick regelmäßig Bücher heraus. Mit "Wortgeworden" (Diotima Verlag, 2017) veröffentlichte sie ihren ersten eigenständigen Gedichtband. Daneben ist sie aktives Mitglied im "Freien Deutschen Autorenverband, Berlin". www.stephanie-mattner.de