9,95
versandkostenfrei*

Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

1 Kundenbewertung

Derzeit wird, von der Mehrheit der Menschheit fast unbemerkt, viel über die "Neuen Physik" geschrieben, von der Physik, die nach dem derzeit erfolgreichen Standardmodell der Teilchenphysik kommen muss und Fragen nach der "dunklen Materie", nach der Vereinigung aller Kräfte und letztlich nach dem Ursprung des Universums beantworten kann. In diesem Buch werden einige Modelle der aktuell in der Literatur diskutierten Universen und Multiversen benannt und miteinander verglichen. Auffallend ist, dass die Existenz von Multiversen in der Literatur bereits akzeptiert zu sein scheint. Was heftig…mehr

Produktbeschreibung
Derzeit wird, von der Mehrheit der Menschheit fast unbemerkt, viel über die "Neuen Physik" geschrieben, von der Physik, die nach dem derzeit erfolgreichen Standardmodell der Teilchenphysik kommen muss und Fragen nach der "dunklen Materie", nach der Vereinigung aller Kräfte und letztlich nach dem Ursprung des Universums beantworten kann. In diesem Buch werden einige Modelle der aktuell in der Literatur diskutierten Universen und Multiversen benannt und miteinander verglichen. Auffallend ist, dass die Existenz von Multiversen in der Literatur bereits akzeptiert zu sein scheint. Was heftig diskutiert wird ist, welches Multiversum das wahrscheinlichste ist. Nach Abwägung vieler Aspekte kommt der Autor dieses Buches zu einer begründeten Entscheidung.
  • Produktdetails
  • Verlag: Epubli
  • 6. Aufl.
  • Seitenzahl: 44
  • Deutsch
  • Abmessung: 297mm x 210mm x 2mm
  • Gewicht: 157g
  • ISBN-13: 9783741857096
  • ISBN-10: 3741857092
  • Artikelnr.: 46432488
Autorenporträt
Sliwczuk, Uwe
Geboren 29.08.1955; Grundschule in Oesede; Realschule Georgsmarienhütte; Buchpreis für sehr gute Leistungen; Lehre als Chemielaborant bei "Klöckner-Werke AG"; Abschluss mit Auszeichnung; Stipendium der Klöckner-Werke AG; Fachabitur "Chemie" in Münster/Westfalen; Studium "Physik" an der Universität Paderborn; Diplom und Promotion in Experimentalphysik; Postdoctoral Fellow an der University of Connecticut (UCONN), USA; Vorträge und Postersessions in New Orleans, St. Louis, UCONN, Forschung in Berkeley/Californien; Führungskraft in der Industrie, Piepenbrock UG, Osnabrück; Beamter im höherem Dienst, Kassel; "Master of Public Administration (MPA)" an der VFH Kassel/Universität Kassel; Privatdozent an der Hess. Hochschule für Polizei und Verwaltung (HfPV). Verheiratet, 2 Kinder.