9,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
    Broschiertes Buch

Eine ganze Bibliothek in einem Band: Henrik Lange versammelt in diesem Buch 90 Romane der Weltliteratur, die man gelesen haben sollte - jeder von ihnen zusammengefasst auf einer Doppelseite in einem witzigen und geistreichen Comic. Denn wer kennt das nicht: zu viele Bücher und zu wenig Zeit. Auch das eigene peinliche Schweigen, wenn der Gesprächspartner plötzlich Proust, Thomas Mann oder Tolkien erwähnt. Doch damit ist jetzt Schluss! Henrik Lange präsentiert große Literatur im witzig kleinen Comic-Format. Für alle, die es eilig haben, für alle, die mitreden wollen - und für alle, die Bücher…mehr

Produktbeschreibung
Eine ganze Bibliothek in einem Band: Henrik Lange versammelt in diesem Buch 90 Romane der Weltliteratur, die man gelesen haben sollte - jeder von ihnen zusammengefasst auf einer Doppelseite in einem witzigen und geistreichen Comic.
Denn wer kennt das nicht: zu viele Bücher und zu wenig Zeit. Auch das eigene peinliche Schweigen, wenn der Gesprächspartner plötzlich Proust, Thomas Mann oder Tolkien erwähnt. Doch damit ist jetzt Schluss! Henrik Lange präsentiert große Literatur im witzig kleinen Comic-Format. Für alle, die es eilig haben, für alle, die mitreden wollen - und für alle, die Bücher lieben.

»Literatur ist schön, aber zeitraubend. Schwarte für Schwarte verrinnt kostbare Lebenszeit. Das muss auch kürzer gehen, hat sich der Zeichner Henrik Lange gesagt und 90 Werke in jeweils vier Bildern zusammengefasst. Das. Ist. Ziemlich. Lustig.« Stern
  • Produktdetails
  • Droemer Taschenbuch Nr.30130
  • Verlag: Droemer/Knaur
  • Originaltitel: 80 romaner för dig som har bratom
  • Artikelnr. des Verlages: 3008116
  • 2., erw. Aufl.
  • Seitenzahl: 186
  • Erscheinungstermin: 4. Oktober 2016
  • Deutsch
  • Abmessung: 190mm x 126mm x 15mm
  • Gewicht: 172g
  • ISBN-13: 9783426301302
  • ISBN-10: 342630130X
  • Artikelnr.: 44936474
Autorenporträt
Lange, Henrik§Henrik Lange wurde 1972 in Göteborg geboren. Er hat mehrere Bücher veröffentlicht und unzählige Kinder- und Sachbücher illustriert. Das Zeichnen brachte er sich selbst bei.