Tim Hölscher - Experimentelle Wege zum Bild
Marktplatzangebote
Ein Angebot für € 10,00

    Broschiertes Buch

Tim Hölscher experimentiert in einer spannenden Weise mit Geräten und Materialien, er benutzt Kameras oder verzichtet auf sie, er funktioniert Bunker, Kirchen oder Kartonagen zu Kameras um und benutzt Filme, Papiere oder andere lichtempfindliche Materialien, um für den Betrachter ein Bild zu entwerfen. Man hat den Eindruck: um ihn zu bilden. Der Fotograf hat das Privileg, mit Licht malen zu können. Tim Hölscher hat darüber hinaus ungewöhnliche Wege gefunden, mit Material und Technik interessante und bewegende Geschichten zu erzählen, auch zu bilden. Er ist damit Lichtbildner im ganz umfassenden Sinne.…mehr

Produktbeschreibung
Tim Hölscher experimentiert in einer spannenden Weise mit Geräten und Materialien, er benutzt Kameras oder verzichtet auf sie, er funktioniert Bunker, Kirchen oder Kartonagen zu Kameras um und benutzt Filme, Papiere oder andere lichtempfindliche Materialien, um für den Betrachter ein Bild zu entwerfen. Man hat den Eindruck: um ihn zu bilden. Der Fotograf hat das Privileg, mit Licht malen zu können. Tim Hölscher hat darüber hinaus ungewöhnliche Wege gefunden, mit Material und Technik interessante und bewegende Geschichten zu erzählen, auch zu bilden. Er ist damit Lichtbildner im ganz umfassenden Sinne.
  • Produktdetails
  • Verlag: Zentralverlag
  • 1. Aufl.
  • Seitenzahl: 108
  • Erscheinungstermin: 14. März 2013
  • Deutsch
  • Abmessung: 243mm x 208mm x 12mm
  • Gewicht: 405g
  • ISBN-13: 9783981241730
  • ISBN-10: 3981241738
  • Artikelnr.: 37221815
Autorenporträt
PD Dr. Martin Langer, Oberarzt Klinik für Unfall-, Hand- und Wiederherstellungschirurgie Universitätsklinik Münster.