Marktplatzangebote
2 Angebote ab € 0,80 €
  • Broschiertes Buch

2 Kundenbewertungen

Schlafende Geister soll man nicht wecken ...
Die junge Londoner Polizistin Natalie Kershaw steht vor ihrem ersten Mordfall, als eine Frauenleiche aus der Themse geborgen wird. Und es bleibt nicht bei einem Opfer. Gleichzeitig wird der polnische Privatdetektiv Janusz Kiszka gebeten, eine verschwundene, junge Kellnerin zu suchen. Schnell muss er feststellen, dass dies kein gewöhnlicher Vermisstenfall ist. Zeugen verschwinden und werden grausam ermordet. Als im Mund eines weiteren Mordopfers Janusz' Visitenkarte gefunden wird, erkennt er, dass er einen mächtigen, zu allem entschlossenen Gegner herausgefordert hat ...…mehr

Produktbeschreibung
Schlafende Geister soll man nicht wecken ...

Die junge Londoner Polizistin Natalie Kershaw steht vor ihrem ersten Mordfall, als eine Frauenleiche aus der Themse geborgen wird. Und es bleibt nicht bei einem Opfer. Gleichzeitig wird der polnische Privatdetektiv Janusz Kiszka gebeten, eine verschwundene, junge Kellnerin zu suchen. Schnell muss er feststellen, dass dies kein gewöhnlicher Vermisstenfall ist. Zeugen verschwinden und werden grausam ermordet. Als im Mund eines weiteren Mordopfers Janusz' Visitenkarte gefunden wird, erkennt er, dass er einen mächtigen, zu allem entschlossenen Gegner herausgefordert hat ...
Autorenporträt
Karin Dufner, geb. 1962 in München, lebt in Meerbusch bei Düsseldorf und arbeitet als Übersetzerin.